Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Onlinekatalog (Archiv)

LosArt. Nr.BeschreibungZuschlagAusrufZuschlag / AusrufZuschlag / KaufpreisMein GebotSchätzpreisKaufpreis

Auktion 253  -  05.03.2018 10:00
Münzen der Antike

# 25921–25940 von 35047

GRIECHEN | KÖNIGREICH PAIONIEN | diverse

Los 134
Patraos, 335 - 315 v. Chr. Tetradrachme (12.62g). Ca. 331 - 315 v. Chr. Mzst. Damastion. Vs.: Kopf des Apollon mit Lorbeerkranz r. Rs.: ΠΑΤΡ-ΑΟΥ, gerüsteter Reiter ersticht mit der Lanze einen Gefallenen mit makedonischem Schild. SNG ANS 1019ff.; AMNG III 2 S. 201f.; HGC 3 I, 148.

Aus der Sammlung eines Münchner Arztes, ex Gorny & Mosch Auktion 122, März 2003, Los 1277.

Prüfhieb, gutes ss; GRIECHEN; KÖNIGREICH PAIONIEN; diverse
Erhaltung:  Prüfhieb, gutes ss
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 135
Audoleon, 315 - 286 v. Chr. Tetradrachme (12.63g). Vs.: Kopf der Athena mit Perlhalsband von vorn, das Haar in gedrehten Locken herabhängend, der attische Helm mit drei Büschen. Rs.: ΑΥΔΩΛΕΟΝ-ΤΟΣ. Pferd mit schleifendem Zügel nach rechts trabend, unter dem Leib Monogramm. AMNG III 204 Nr. 4 (Var. Stern); SNG ANS 1054 (Var.); HGC 3, 151.
vz; GRIECHEN; KÖNIGREICH PAIONIEN; diverse
Erhaltung:  vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 136
Audoleon, 315 - 286 v. Chr. Tetradrachme (12.54g). Mzst. Astibos oder Damastion Vs.: Kopf der Athena leicht n. l. gewandt mit attischem Helm. Rs.: ΑΥΔΩΛΕΟΝΤΟΣ, schreitendes Pferd n. r., darunter Monogramm. SNG ANS 1054 (Var.); HGC 3 I, 151; Babelon IV, 1271. R!
vz; GRIECHEN; KÖNIGREICH PAIONIEN; diverse


Unpublizierte Variante, vgl. Manhattan sale 2, 2011, 29.
Erhaltung:  vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details

GRIECHEN | THESSALIEN | LAMIA

Los 137
LAMIA. Hemidrachme (2.79g). Ca. 370 - 352 v. Chr. Vs.: Kopf des Dionysos mit Efeukranz n. l. Rs.: ΛΑΜΙΕ-ΩΝ, Volutenkrater, darüber Efeublatt, r. Kanne. SNG Cop. 77; BCD Thessaly II, 123; Traité IV, 456, Taf. CCLXXXVII, 19; HGC 4, 120.

Ex CNG, E-Auction 311, 25.9.2013, Los 84, aus der Sammlung BCD.

Zarte Tönung, gutes ss; GRIECHEN; THESSALIEN; LAMIA
Erhaltung:  Zarte Tönung, gutes ss
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details

GRIECHEN | THESSALIEN | LARISSA

Los 138
LARISSA. Drachme (5.97g). Mitte 4. Jh. v. Chr. Vs.: Kopf der Nymphe Larissa mit Ampyx im Haar in Vorderansicht, leicht n. l. gewendet. Rs.: ΛΑΡΙΣ-ΑΙΩΝ, weidendes Pferd auf Standlinie n. r., das rechte Vorderbein bis unter die Brust gezogen. BCD Thessalien 312 (Rs. stgl.). Lorber 2000 Taf. 2, 23f.

Aus der Sammlung eines Münchner Arztes, erworben von den 1960er bis in die späten 1990er Jahre.

Fein getönt, guter Stil, vz; GRIECHEN; THESSALIEN; LARISSA
Erhaltung:  Fein getönt, guter Stil, vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 139
LARISSA. Drachme (5.94g). Mitte 4. Jh. v. Chr. Vs.: Kopf der Nymphe Larissa mit Ampyx im Haar in Vorderansicht, leicht n. l. gewendet. Rs.: ΛΑΡΙΣ-ΑΙΩΝ, weidendes Pferd auf Standlinie n. r., das rechte Vorderbein hoch gezogen. Lorber 2000 38 ff. BCD Thessalien (Triton XV) 317 (Vs. stgl.); BCD Thessaly (Nomos AG) 1155.

Ex Nomos AG, Obolos 6, November 2016, Los 368.

Vs. Kratzer, Rs. Graffito 1IPP unter dem Pferd, gutes ss; GRIECHEN; THESSALIEN; LARISSA
Erhaltung:  Vs. Kratzer, Rs. Graffito 1IPP unter dem Pferd, gutes ss
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details

GRIECHEN | ILLYRIEN | DAMASTION

Los 140
DAMASTION. Tetradrachme (13.51g). ca. 365/60 - 350/45 v.Chr. Vs.: Kopf des Apollon mit Lorbeerkranz n. r. Rs.: Dreifuß auf einem rechteckigem Podest mit der Aufschrift ΔΑΜΑΣΤ. Seitlich die Fortsetzung ΙΝΩ[Ν]. Links Beamtenname ΚΗΦΙ. May, Damastion 59ff.; HGC 3, I, 88.

Aus der Sammlung eines Münchner Arztes, erworben von den 1960er bis in die späten 1990er Jahre.

Herrliche Tönung, vz; GRIECHEN; ILLYRIEN; DAMASTION
Erhaltung:  Herrliche Tönung, vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details

GRIECHEN | EPIRUS | Koinon von Epirus

Los 141
Koinon von Epirus. Didrachme (9.56g). Circa 234 - 168 v. Chr. Vs.: Kopf des Zeus mit Eichenlaubkranz und drapierte Büste der Dione mit Stephane nebeneinander rechts; hinter dem Nacken und unter dem Hals je ein Monogramm. Rs.: ΑΠΕΙ / ΡΩΤΑΝ, Stier mit gesenktem Kopf nach rechts angreifend, das Ganze in Eichenlaubkranz.
. Franke, Epirus S. 164, 5. Serie 22; HGC 3, 170.
Fast vz; GRIECHEN; EPIRUS; Koinon von Epirus
Erhaltung:  Fast vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details

GRIECHEN | AKARNANIEN | ANAKTORION

Los 142
ANAKTORION. Stater (8.63g). 350 - 300 v. Chr. Vs.: Pegasos n. r. fliegend, darunter Monogramm AN. Rs.: Kopf der Athena mit korinthischem Helm n. l., dahinter Dreifuß und Monogramm AN, darunter Ξ. Calciati Pegasi 25; HGC 4, 757. Mit altem Sammlerkärtchen!
Feine Tönung, fast vz; GRIECHEN; AKARNANIEN; ANAKTORION
Erhaltung:  Feine Tönung, fast vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details

GRIECHEN | AKARNANIEN | ARGOS AMPHILOCHIKON

Los 143
ARGOS AMPHILOCHIKON. Stater (8.36g). 340 - 300 v. Chr. Vs.: Pegasos n. l. fliegend, darunter A. Rs.: Kopf der Athena mit korinthischem Helm n. l., darüber ΑΜΦΙ, dahinter ABP und Speer. Calciati S.533 Nr.32.
Vs. Stempelfehler, ss; GRIECHEN; AKARNANIEN; ARGOS AMPHILOCHIKON
Erhaltung:  Vs. Stempelfehler, ss
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details

GRIECHEN | AKARNANIEN | LEUKAS

Los 144
LEUKAS. Stater (8.53g). ca. 435 v. Chr. Vs.: N. l. springender Pegasos, darunter ΛΕΥ. Rs.: Kopf der Athena mit korinthischem Helm n. l., dahinter Bogen. Calciati, Pegasi 35.
Tönung, Rs. Doppelschlag, Vs. aus leicht schmutzigem Stempel, ss; GRIECHEN; AKARNANIEN; LEUKAS
Erhaltung:  Tönung, Rs. Doppelschlag, Vs. aus leicht schmutzigem Stempel, ss
Mein Gebot     Schätzpreis
Details

GRIECHEN | BÖOTIEN | BUNDESMÜNZE

Los 145
BUNDESMÜNZE. Drachme (4.98g). ca. 225 - 171 v. Chr. Vs.: Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz n. r. Rs.: ΒΟΙΩΤΩΝ, linkshin stehende Nike mit Dreizack in der Linken und Kranz in der Rechten, l. Monogramm. BMC 90ff. (Var.); SNG Cop. 385ff. (Var.); BCD Boeotia 124. HGC 4, 1175;

Ex Gorny & Mosch Auktion 138, März 2005, Los 1299.

Gutes ss; GRIECHEN; BÖOTIEN; BUNDESMÜNZE
Erhaltung:  Gutes ss
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details

GRIECHEN | BÖOTIEN | THEBEN

Los 146
THEBEN. Stater (12.09g). Ca. 363 - 338 v. Chr. Beamter Damokl-. Vs.: Böotischer Schild. Rs.: ΔΑ-ΜΟ/Κ-Λ, Volutenkrater, darüber Keule. BMC 131; BCD Boeotia 578; SNG Cop. 327; Hepworth 26; Head, Boeotia 64; HGC 4, 1334.
Feine Kratzer auf der Vs., Rs. leichte Korrosionsspuren, fast vz; GRIECHEN; BÖOTIEN; THEBEN
Erhaltung:  Feine Kratzer auf der Vs., Rs. leichte Korrosionsspuren, fast vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 147
THEBEN. Stater (11.95g). 379 - 368 v. Chr., Beamter Daim... Vs.: Böotischer Schild. Rs.: ΔΑ - ΙΜ, Amphora. BCD Boeotia 523; Head, Boeotia 64; HGC 4, 1331.
Gutes ss; GRIECHEN; BÖOTIEN; THEBEN
Erhaltung:  Gutes ss
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 148
THEBEN. Stater (11.32g). ca. 368 - 364 v. Chr. Vs. Böotischer Schild. Rs.: KA-BI, Volutenkrater. BMC 150; SNG Cop. 339; HGC 4, 1332; BCD Boiotia 539.

Ex CNG Mail Bid Sale 72, Juni 2006, Los 650, aus der Sammlung BCD.

ss; GRIECHEN; BÖOTIEN; THEBEN
Erhaltung:  ss
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 149
THEBEN. Stater (12.17g). 363 - 338 v. Chr., Beamter Kall... Vs.: Böotischer Schild. Rs.: ΚΑ-ΛΛ[Ι], Amphora. BMC 151; BCD Boeotia 555; SNG Cop. 340.341; Head, Boeotia 65.
Getönt, vz; GRIECHEN; BÖOTIEN; THEBEN
Erhaltung:  Getönt, vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 150
THEBEN. Hemidrachme (2.39g). 425 - 375 v. Chr. Vs.: Böotischer Schild. Rs.: Θ-ΕΒ, Kantharos, darüber Keule im Quadratum incusum. BMC 64; BCD Boeotia 408; SNG Cop. 289; HGC 4, 1348.
vz; GRIECHEN; BÖOTIEN; THEBEN
Erhaltung:  vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 151
THEBEN. Hemiobol (0.51g). 525 - 480 v. Chr. Vs.: Halber böotischer Schild. Rs.: Durch Diagonalen mehrfach geteiltes Quadratum Incusum. BMC 13; BCD Boeotia 326; HGC 4, 1360.

Ex JTB Collection; ex CNG e-sale 342, Januar 2015, Los 200, "from a collection of a Southern Pathologist", ex BCD Collection CNG Mail Bid Sale 72, Juni 2006, Los 600.

ss, kleine Kerben; GRIECHEN; BÖOTIEN; THEBEN
Erhaltung:  ss, kleine Kerben
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details

GRIECHEN | ATTIKA | ATHEN

Los 152
ATHEN. Tetradrachme (17.04g). Um 525 - 515 v. Chr. Vs.: Kopf der Athena mit attischem Helm n. r. Rs.: ΑΘΕ, Eule und Olivenzweig.
. Svoronos Taf. 5; Seltman Gruppe H; HGC 4 1588.
Attraktive Tönung, ss; GRIECHEN; ATTIKA; ATHEN
Erhaltung:  Attraktive Tönung, ss
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 153
ATHEN. Tetradrachme (17.18g). Ca. 440 - 407 v. Chr. Vs.: Kopf der Athena mit verziertem, bekränztem, attischem Helm n. r. Rs.: ΑΘΕ, Eule steht n. r., Kopf in Vorderansicht, im Feld links oben Ölzweig und Mondsichel, das Ganze im Quadratum incusum. Starr Taf. 22; Svoronos Taf. 10ff.; SNG Cop. 46 ff.; HGC 4, 1597.
Attraktive Tönung, vz; GRIECHEN; ATTIKA; ATHEN
Erhaltung:  Attraktive Tönung, vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details