Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Onlinekatalog (Archiv)

LosArt. Nr.BeschreibungZuschlagAusrufZuschlag / AusrufZuschlag / KaufpreisMein GebotSchätzpreisKaufpreis

Auktion 254  -  06.03.2018 13:00
500 ausgesuchte Münzen und Medaillen vom Mittelalter bis Neuzeit, u.a. die Sammlung eines Ästheten (Teil 2)

# 27341–27360 von 35047

EUROPA | RUSSLAND | GROSSFUERSTENTUM / KAISERREICH

Los 2445
GROSSFUERSTENTUM / KAISERREICH. Alexander III., 1881 - 1894. Bronzemedaille 1883, von A. Griliches jr. Auf die Krönung des Zarenpaares in Moskau. Die Büsten von Alexander III. und seiner Gemahlin Maria Fedorowna nebeneinander nach rechts / Gekrönter Doppeladler mit Zepter und Reichsapfel in den Fängen, auf der Brust der St. Georgsschild, umgeben von der Kette des St. Andreasordens, auf den Flügeln je vier Wappenschilde. 51 mm. 64.15 g. Diakov 831.1. Smirnov 873/4. Prachtexemplar.
Fast St; EUROPA; RUSSLAND; GROSSFUERSTENTUM / KAISERREICH
Erhaltung:  Fast St
Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 2446
GROSSFUERSTENTUM / KAISERREICH. Alexander III., 1881 - 1894. Rubel 1892, St. Petersburg.
. Bitkin 76. NGC MS 63.
Feine Patina, vz-St; EUROPA; RUSSLAND; GROSSFUERSTENTUM / KAISERREICH
Erhaltung:  Feine Patina, vz-St
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 2447
GROSSFUERSTENTUM / KAISERREICH. Nikolaus II., 1894 - 1917. Goldmedaille zu 30 Dukaten 1896, von A. Vasyutinski. Auf die Krönung von Nikolaus II. und Maria Feodorovna Gestaffeltes Brustbild des Zarenpaares nach links, am Halsabschnitt Signatur / Russischer Reichsadler. 51 mm. 105.98 g. Diakov 1206.2 (R3). Gold!

Aus der Sammlung eines Ästheten.

vz; EUROPA; RUSSLAND; GROSSFUERSTENTUM / KAISERREICH
Erhaltung:  vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 2448
GROSSFUERSTENTUM / KAISERREICH. Nikolaus II., 1894 - 1917. 10 Rubel 1910, St. Petersburg. 8.61 g. Bitkin 15 (R). Fr. 179. Seltener Jahrgang. Gold!
Winziger Kratzer, fast vz; EUROPA; RUSSLAND; GROSSFUERSTENTUM / KAISERREICH
Erhaltung:  Winziger Kratzer, fast vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details

EUROPA | RUSSLAND PROBEN | GROSSFUERSTENTUM / KAISERREICH

Los 2449
GROSSFUERSTENTUM / KAISERREICH. Nikolaus II., 1894 - 1917. AE Kopeke 8981 (1898), Berlin. Glatter Rand. Wertzahlseite mit spiegelverkehrter Prägung. 21,5 mm. 4.64 g. Bitkin 379 (R2). RR
Feiner Prägeglanz, vz-St; EUROPA; RUSSLAND PROBEN; GROSSFUERSTENTUM / KAISERREICH
Erhaltung:  Feiner Prägeglanz, vz-St
Mein Gebot     Schätzpreis
Details

EUROPA | RUSSLAND | ARMAWIR

Los 2450
ARMAWIR. 3 Rubel 1918. Geprägt auf einem Schrötling von der Größe eines Ku.-5 Rubel. 8.86 g. Bitkin 7 (R).
Gutes vz; EUROPA; RUSSLAND; ARMAWIR
Erhaltung:  Gutes vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 2451
ARMAWIR. 5 Rubel 1918. 9.09 g. Bitkin 6 (R1). KM 3.
Fast vz; EUROPA; RUSSLAND; ARMAWIR
Erhaltung:  Fast vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 2452
ARMAWIR. 3 Rubel 1918. 6.45 g. Bitkin 7 (R).
vz; EUROPA; RUSSLAND; ARMAWIR
Erhaltung:  vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 2453
ARMAWIR. 1 Rubel 1918. 5.07 g. Brekke 6. Bitkin 9 (R1). KM 1.
vz; EUROPA; RUSSLAND; ARMAWIR
Erhaltung:  vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details

EUROPA | RUSSLAND | CHORESM (KHWAREZM)

Los 2454
CHORESM (KHWAREZM). Sowjetische Volksrepublik von 1920 - 1924. 25 Rubel 1339H (1921). Bitkin 5. 9.47 g.
vz-St; EUROPA; RUSSLAND; CHORESM (KHWAREZM)
Erhaltung:  vz-St
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details

EUROPA | RUSSLAND | RSFSR UND UDSSR, 1921 - 1991

Los 2455
RSFSR UND UDSSR, 1921 - 1991. Proben. 10 Kopeken 1958, St. Petersburg. Kupfer-Nickel Probe. KM Y-A130.
Sehr selten, besonders in dieser Erhaltung. PCGS MS 62.
Gutes vz; EUROPA; RUSSLAND; RSFSR UND UDSSR, 1921 - 1991
Erhaltung:  Gutes vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details

EUROPA | RUSSLAND | RUSSISCHE ORDEN UND EHRENZEICHEN

Los 2456
RUSSISCHE ORDEN UND EHRENZEICHEN. St. Andreas - Orden. Bruststern, 2. Klasse (um 1870-80). Ag, teilweise vergoldet, emailliert, Rs. mit Nadel. 88 mm. 69.20 g. Sehr selten.

Exemplar der Auktion Spink vom 23.04.2015, Los Nr. 209.

Vorzügliches Prachtexemplar; EUROPA; RUSSLAND; RUSSISCHE ORDEN UND EHRENZEICHEN
Erhaltung:  Vorzügliches Prachtexemplar
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 2457
Mein Gebot     Schätzpreis Zurückgezogen!  
Details
Los 2458
Mein Gebot     Schätzpreis Zurückgezogen!  
Details
Los 2459
Mein Gebot     Schätzpreis Zurückgezogen!  
Details

EUROPA | RUSSLAND | LOT RUSSISCHER MÜNZEN UND MEDAILLEN.

Los 2460
LOT RUSSISCHER MÜNZEN UND MEDAILLEN. Kleine Sammlung russischer Kupferprägungen. Beginnend bei den Prägungen unter Katharina II. bis hin zu Prägungen für Finnland. Dazu Papiergeld UDSSR 1, 2, 3 und 20 Rubel. Ca. 127 Stücke. Interessantes Lot, bitte besichtigen.
s, s-ss, ss; EUROPA; RUSSLAND; LOT RUSSISCHER MÜNZEN UND MEDAILLEN.
Erhaltung:  s, s-ss, ss
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details

EUROPA | SCHWEDEN UND SEINE BESITZUNGEN | diverse

Los 2461
Christina, 1632 - 1654. Silbermedaille o.J. (1650), unsigniert, von E. Parise. zu ihrer Krönung in Stockholm. Kopf nach links / Abundantia und Pax stehend. 40 mm. 30.80 g. Hildebrand 50. Slg. Crona -. RR

Aus der Sammlung eines Ästheten.

Herrliche Patina, winzige Schrötlingsfehler, kleine Randfehler, fast vz; EUROPA; SCHWEDEN UND SEINE BESITZUNGEN; diverse
Erhaltung:  Herrliche Patina, winzige Schrötlingsfehler, kleine Randfehler, fast vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details
Los 2462
Ulrika Eleonora, 1718 - 1720. Medaille 1719, von J. C. Hedlinger. Auf ihre Krönung 1719. VLRICA ELEONORA D G REGINA SVECIAE Brustbild mit Hermelinmantel nach rechts, darunter die Stempelschneidersignatur C. Hedlinger / CVRAE SED DELICIAE Löwin spielt mit ihren vier Jungen, im Abschnitt 2-zeilige Schrift CORONAIMPOSITAVPS DXVIIMARAMDCCXIX . Schütz 1723 (dort nur in Silber und Bronze), Slg. Erbstein--, Hildebrandt II, S.9,6. 52 mm. 104.15 g. Von größter Seltenheit. Vermutlich einziges bekanntes Exemplar in Gold. Gold!

Aus der Sammlung eines Ästheten.

Winzige Randfehler, vorzügliches Prachtexemplar; EUROPA; SCHWEDEN UND SEINE BESITZUNGEN; diverse


Die Krönung fand am 17. März 1719 im Dom von Uppsala statt. Ulrika Eleonora legte aber schon 1720 die Krone zugunsten ihres Gemahls, Friedrich von Hessen-Kassel, wieder nieder. Ulrike Eleonore (1688-1741) übernahm schon früh Verantwortung, da ihr Bruder Karl XII. viel auf Reisen war. Als dieser starb, wurde sie 1718 Königin von Schweden. Sie war seit 1715 mit Friedrich von Hessen-Kassel, dem ältesten Sohn von Landgraf Karl verheiratet. 1720 dankte sie ab, um ihm die alleinige Regierungsgewalt zu übertragen, allerdings unter der Zusicherung, dass sie diese bei dem Tod ihres Mannes wieder übernehmen würde. Die Rückseitendarstellung des vorliegenden Stückes versinnbildlicht die fürsorgliche königliche Herrschaft über die vier Stände.
Erhaltung:  Winzige Randfehler, vorzügliches Prachtexemplar
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details

EUROPA | SCHWEIZ | BERN

Los 2463
BERN. Taler 1795. 29.39 g. Dav. 1759. DT 507a. HMZ 2-218b.
Feine Tönung, vz; EUROPA; SCHWEIZ; BERN
Erhaltung:  Feine Tönung, vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details

EUROPA | SCHWEIZ | SOLOTHURN

Los 2464
SOLOTHURN. Taler 1561. St. Ursus rechts gewandt stehend, in der Rechten Schild haltend, die Linke am Schwertgriff / Behelmtes Wappen zwischen S-O. 28.72 g. HMZ 2-821f. Dav. 8756. RR
Vorzügliches Exemplar; EUROPA; SCHWEIZ; SOLOTHURN
Erhaltung:  Vorzügliches Exemplar
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details