Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Auction 292, Part 2, lots 319-792  -  14.12.2022 14:00
Antiquities

Lot 349
Bronzeblech mit Fabeltieren.
Assyrisch, 9. - 8. Jh. v. Chr. H 25,3cm, B 13,3cm. Getriebene Bronze. In drei Registern je ein gehörntes und geflügeltes Huftier mit dreieckigem Gegenstand an den Vorderläufen. Am oberen Rand je zwei Löcher zur Befestigung.

Provenienz: Aus der Sammlung H. I., Westfalen, seit vor 1986.

Assyrian bronze sheet with three winged and horned mythical creatures. 9th - 8th century B.C. Tiny cracks at the edges, otherwise intact.
Winzige Risse am Rand, sonst intakt.; OBJEKTE; ALTER ORIENT; diverse
Winzige Risse am Rand, sonst intakt.; ITEMS; ANCIENT ORIENT; misc
Condition:  Winzige Risse am Rand, sonst intakt.
Buying price     Estim. Price
##9913031303ITEMS00010ANCIENT ORIENT00004misc0,008519210,003490AlphanumerischAR0212/13/2022 18:03:141.000,000,002Bronzeblech mit Fabeltieren.<br>Assyrisch, 9. - 8. Jh. v. Chr. H 25,3cm, B 13,3cm. Getriebene Bronze. In drei Registern je ein gehörntes und geflügeltes Huftier mit dreieckigem Gegenstand an den Vorderläufen. Am oberen Rand je zwei Löcher zur Befestigung.<BR><BR>Provenienz: Aus der Sammlung H. I., Westfalen, seit vor 1986.<BR><BR>Assyrian bronze sheet with three winged and horned mythical creatures. 9th - 8th century B.C. Tiny cracks at the edges, otherwise intact.<div style="display:none">Winzige Risse am Rand, sonst intakt.; OBJEKTE; ALTER ORIENT; diverse</div><div style="display:none">Winzige Risse am Rand, sonst intakt.; ITEMS; ANCIENT ORIENT; misc</div>800,00Bronzeblech mit Fabeltieren. Assyrisch, 9. - 8. Jh. v. Chr.<BR><B>Provenienz: Aus der Sammlung H. I., Westfalen, seit vor 1986.</B><br><i>Winzige Risse am Rand, sonst intakt.</i><br> H 25,3cm, B 13,3cm. Getriebene Bronze. In drei Registern je ein gehörntes und geflügeltes Huftier mit dreieckigem Gegenstand an den Vorderläufen. Am oberen Rand je zwei Löcher zur Befestigung.Assyrisch, 9. - 8. Jh. v. Chr.Bronzeblech mit Fabeltieren.0,00001/01/0001 00:00:00NoAssyrisch, 9. - 8. Jh. v. Chr.0,00Sonstige00NoNoNoNoWinzige Risse am Rand, sonst intakt.800,00-1I10,000,0019718811971881-199292LiveBiddingDefaultAntiquities12/14/2022 14:00:59https://auktionen.gmcoinart.de/Auktion/Ergebnisse?id=1303148Auction 292, Part 2, lots 319-792ResultsOrderEURhttps://www.gmcoinart.de/img/inhalt/Auktionen/Kataloge/gm_292_titel_katalog.jpghttp://www.issuu.com/gorny_und_mosch/docs/gm_auktion_292_katalog801Auction 292 Ancient Art Wednesday, December 14 2022, 02.00 p.m.13031303-1-1-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated349-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000000349p00.jpghttps://images.auex.de/img/9//148/False00349p01.jpghttps://images.auex.de/img/9//148/False00349q00.jpghttps://images.auex.de/img/9//148/True00349q01.jpghttps://images.auex.de/img/9//148/TrueNo0800,00-1.0000Truehttps://images.auex.de/img/9//148/00349q00.jpg##