Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online Catalogue (Archive)

LotArt. Nr.DescriptionResultStarting priceResult / Starting priceResult / PriceMy BidEstim. PriceBuying price

Auction 302 Live Auction  -  05.03.2024 13:00
Ancient Coins, lots 550-631

 
Page 5 of 5 (82 Lots total)
Lot 630
 Nero. AE Kontorniat ø 37mm (24.33g). ca. 340 - 420 n. Chr. Vs.: NERO CLAVDIVS CAESAR AVG GER P M TR P IMP P P, Kopf mit Lorbeerkranz n. r., davor eingeritzter Palmzweig. Rs.: Große Schlange windet sich von l. zu einem Altar, auf dem Früchte liegen, l. ein Baum, unter der Schlange ein unbestimmter Gegenstand. Alföldi, Kontorniat-Medaillons S. 54 Nr. 180, 7; Taf. 65, 12 (dieses Stück); Mittag, Alte Köpfe Vs. Nero XI / Rs. 47. R!

Provenienz: Ex Phil Peck (Morris) Collection bei Heritage World Coin Monthly Auction 271933, 18. August 2019, Los 35141 (slabbed); ex Professor Thomas Ollive Mabbott Collection Teil II bei H. Schulman Auktion New York 27. Oktober 1969, Los 4873 = Auktion 10. Oktober 1972, Los 887.


Dieses Stück diente ursprünglich wohl als glückverheißendes Neujahrsgeschenk der römischen Oberschicht. Das Beizeichen auf der Vorderseite - der nachträglich eingeritzte Palmzweig - gehört neben den Buchstaben P und E zu den wichtigsten Beizeichen. Der Palmzweig war das Attribut der Viktoria und Siegespreis bei Wagenrennen im Circus und ist damit im apotropäischen bzw. glücksverheißenden Kontext anzusiedeln. s. auch P. F. Mittag, Alte Köpfe in neuen Händen. Urheber und Funktion der Kontorniaten (1999) S. 172 ff.

Die folgende Losnummer befindet sich in der Vorübergehenden Verwendung.
This lot number is a subject to temporary admission.
Schwarzbraune Patina, ehemals slabbed (NGC VF Srike: 5/5, Surface: 2/5), danach gereinigt, ss; MISCELLAN; KONTORNIAT; diverse
Schwarzbraune Patina, ehemals slabbed (NGC VF Srike: 5/5, Surface: 2/5), danach gereinigt, ss; MISCELLAN; KONTORNIAT; misc
Condition:  Schwarzbraune Patina, ehemals slabbed (NGC VF Srike: 5/5, Surface: 2/5), danach gereinigt, ss
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 631
BYZANZ. Armenisches Gewicht. ø 37mm 8. - 154. Jh. n. Chr. Oktogonales Bronzegewicht. 213g. H 2,2cm. Die Flächen sind gefüllt mit Punktkreisen. Außerdem im Zentrum der Flächen jeweils ein Stempel mit XX. Auf der Oberseite Stempel mit zwei armenischen Buchstaben.
Schöne dunkelgrüne Patina, ss; MISCELLAN; GEWICHTE; BYZANZ
Schöne dunkelgrüne Patina, ss; MISCELLAN; GEWICHTE; BYZANTIUM
Condition:  Schöne dunkelgrüne Patina, ss
My Bid     Estim. Price
Details
 
Page 5 of 5 (82 Lots total)