Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online Catalogue (Archive)

LotArt. Nr.DescriptionResultStarting priceResult / Starting priceResult / PriceMy BidEstim. PriceBuying price

Auction 240  -  10.10.2016 10:00
High-quality Ancient Coins

Page 24 of 33 (642 Lots total)
Lot 463
Vespasian, 69 - 79 n. Chr. Aureus (7.29g). 77 - 78 n. Chr. Mzst. Rom. Vs.: IMP CAESAR VESPASIANVS AVG, Kopf mit Lorbeerkranz n. l. Rs.: COS VIII, Vespasian mit Speer u. Parazonium steht n. l. u. wird von Viktoria mit Palmzweig bekrönt. RIC 936; C. 131; BMC 205; BN 183; Calicó I, 625. Gold!

Ex NAC Auktion 67, 2012, Los 282; ex The Archer M. Huntington Collection of Roman Gold Coins part I, 222.96.

ss-vz; RÖMER; RÖMISCHE KAISERZEIT; diverse; Vespasian, 69 - 79 n. Chr.
ss-vz; ROMANS; ROMAN EMPIRE; misc
Condition:  ss-vz
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 464
Vespasian, 69 - 79 n. Chr. Denar (3.43g). 72 - 73 n. Chr. Mzst. Antiochia. Vs.: IMP CAES VESP AVG P M COS II[II], Kopf mit Lorbeerkranz n. r. Rs.: L. steht Vespasian mit Speer u. Parazonium, einen Fuß auf einen Helm gestellt, r. sitzt Judaea, dazwischen eine Palme. RIC 1558; BMC 510 f.; RPC 1930.
Dunkle Tönung, vz; RÖMER; RÖMISCHE KAISERZEIT; diverse; Vespasian, 69 - 79 n. Chr.
Dunkle Tönung, vz; ROMANS; ROMAN EMPIRE; misc
Condition:  Dunkle Tönung, vz
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 465
Vespasian, 69 - 79 n. Chr. AE Sesterz (24.76g). 71 n. Chr. Mzst. Rom. Vs.: IMP CAES VESPASIAN AVG P M TR P P P COS II (sic!), Kopf mit Lorbeerkranz n. r. Rs.: IVDAEA CAPTA / S C, Vespasian mit Speer u. Parazonium, Fuß auf Helm, r. sitzende Judaea, dazwischen Palme. RIC vgl. 167 Anm. 49; BMC 543 (Var.); BN 497-498 (Var.).
Grünbraune Patina, ss-vz; RÖMER; RÖMISCHE KAISERZEIT; diverse; Vespasian, 69 - 79 n. Chr.
Grünbraune Patina, ss-vz; ROMANS; ROMAN EMPIRE; misc
Condition:  Grünbraune Patina, ss-vz
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 466
Vespasian, 69 - 79 n. Chr. AE Sesterz (25.70g). 76 n. Chr. Mzst. Rom. Vs.: IMP CAES VESPASIAN AVG P M TR P P P COS VII, Kopf mit Lorbeerkranz n. r. Rs.: S - C, Spes mit Blume das Gewand lupfend n. l. RIC 884; BMC 719; BN 749.
Grünbraune Patina, Rs. Felder etwas geglättet, vz; RÖMER; RÖMISCHE KAISERZEIT; diverse; Vespasian, 69 - 79 n. Chr.
Grünbraune Patina, Rs. Felder etwas geglättet, vz; ROMANS; ROMAN EMPIRE; misc
Condition:  Grünbraune Patina, Rs. Felder etwas geglättet, vz
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 467
Vespasian, 69 - 79 n. Chr. AE As (9.98g). 71 n. Chr. Mzst. Rom. Vs.: IMP CAES VESPASIAN AVG COS III, Kopf mit Lorbeerkranz n. r. Rs.: FIDES PVBLICA / S - C, dextrarum iunctio mit Caduceus u. zwei Kornähren. RIC 300; C. 169; BN 579.
Grüne Patina, vz; RÖMER; RÖMISCHE KAISERZEIT; diverse; Vespasian, 69 - 79 n. Chr.
Grüne Patina, vz; ROMANS; ROMAN EMPIRE; misc
Condition:  Grüne Patina, vz
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 468
Titus als Caesar, 69 - 79 n. Chr. Aureus (7.11g). 76 n. Chr. Mzst. Rom. Vs.: T CAESAR IMP VESPASIANVS, Kopf mit Lorbeerkranz n. r. Rs.: COS V, n. r. laufende Kuh. RIC 868; C. 53; BMC 187; BN 164; Calicó I, 734 Gold!
Fast vz; RÖMER; RÖMISCHE KAISERZEIT; diverse; Titus als Caesar, 69 - 79 n. Chr.
Fast vz; ROMANS; ROMAN EMPIRE; misc


Der vorliegende Reverstypus ähnelt einem unter Augustus geprägten Aureus (vgl. Calicó I, 168) und soll mit der Wahl des ähnlichen Motivs das Bemühen der Flavier, eine Verbindung zum Augusteischen Zeitalter herzustellen, hervorheben. Dargestellt ist die Kuh des griechischen Bildhauers Myron, dessen Hauptschaffenszeit die Jahre von etwa 480 v. Chr. bis 440 v. Chr. umfasste. In diesem Zeitraum schuf er zahlreiche Bronzestatuen, die am Übergang von der Früh- zu Hochklassik der griechischen Plastik stehen. Von seinem Werk sind keine Originale überliefert. Unter dem reichen Bestand römischer Marmorkopien von griechischen Originalen lassen sich aber ziemlich sicher zwei Werke dem Myron zuschreiben: der Diskobol und die Athena-Marsyas-Gruppe. Außerdem war der Bildhauer berühmt für seine naturgetreuen Tierdarstellungen, zu denen eine Bronzekuh gehörte (Plinius, Naturalis historia 34, 58; Quintilian 12, 10, 7). Diese war auf der Athener Akropolis aufgestellt und wurde später nach Rom verschleppt. Dies geschah vermutlich auf Veranlassung von Kaiser Augustus, da aus seiner Regierungszeit ein ähnliches Münzmotiv bekannt ist, das wahrscheinlich als Vorbild für die Stempelschneider vespasianischer Münzen diente. Um 75 n. Chr. wurde die Bronzekuh zusammen mit anderen griechischen Statuen auf dem Gelände des Templum Pacis in Rom, dem Forum des Vespasian, aufgestellt.
Condition:  Fast vz
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 469
Titus, 79 - 81 n. Chr. AE Sesterz (27.95g). 80 - 81 n. Chr. Mzst. Rom. Vs.: Colosseum, l. Meta Sudans, r. Thermen des Titus(?). Rs.: DIVO AVG T DIVI VESP F VESPASIAN / S - C, Titus sitzt mit Zweig auf sella curulis n. l., um ihn herum Waffen. RIC 184; C. 400; BMC 190; BN 189; Hill, Monuments S.40 f. Nr. 60; Bauten S.32 Nr. 52.

Ex englische Privatsammlung, erworben 1978 von Paul Munro Walker, Bournemouth.

Schwarzgrüne Patina, ss; RÖMER; RÖMISCHE KAISERZEIT; diverse; Titus, 79 - 81 n. Chr.
Schwarzgrüne Patina, ss; ROMANS; ROMAN EMPIRE; misc


Titus hatte den Bau des von seinem Vater Vespasian 72 n. Chr. begonnenen Colosseums 80 n. Chr. abgeschlossen. Das monumentale Amphitheater wurde vom Dichter Martial als neues Weltwunder gepriesen und beeindruckt auch heute noch allein ob seiner schieren Größe. Nach heutigen Berechnungen fanden circa 50.000 Zuschauer Platz, also annähernd so viele wie in einem modernen Fußballstadion. Das Theater war über 400 Jahre in Betrieb. Die letzten bekannten Spiele fanden unter Theoderich dem Großen im Jahr 523 n. Chr. statt.
Condition:  Schwarzgrüne Patina, ss
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 470
Iulia Titi, 79 - 89 n. Chr. Denar (3.41g). 201 n. Chr. Mzst. Rom. Vs.: IVLIA AVGVSTA TITI AVGVSTI F, drapierte Büste mit Diadem n. r. Rs.: VENVS AVGVST, Venus lehnt mit Speer u. Schild an einer Säule. RIC 388; C. 13; BMC 141-143; BN 106-107.

Ex Tkalec AG, Auktion 2010, Los 183.

Dunkle Tönung, fast vz; RÖMER; RÖMISCHE KAISERZEIT; diverse; Iulia Titi, 79 - 89 n. Chr.
Dunkle Tönung, fast vz; ROMANS; ROMAN EMPIRE; misc
Condition:  Dunkle Tönung, fast vz
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 471
Domitian als Caesar, 69 - 81 n. Chr. AE As (11.76g). 80 - 81 n. Chr. Mzst. Rom. Vs.: CAES DIVI AVG VESP F DOMITIAN COS VII, Kopf mit Lorbeerkranz n. r. Rs.: S - C, Minerva mit Lanze u. Schild n. r. eilend. RIC 294; C. 439; BMC 231; BN 238.

Ex Stacks Bowers and Ponterio, NYINC Auction Januar 2015, Los 244; ex Coin Galleries, Mail Bid Sale 8, August 2009, Nr. 4307.

Dunkelgrüne Patina, vz; RÖMER; RÖMISCHE KAISERZEIT; diverse; Domitian als Caesar, 69 - 81 n. Chr.
Dunkelgrüne Patina, vz; ROMANS; ROMAN EMPIRE; misc
Condition:  Dunkelgrüne Patina, vz
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 472
Domitian, 81 - 96 n. Chr. Aureus (7.71g). 90 - 91 n. Chr. Mzst. Rom. Vs.: DOMITIANVS AVGVSTVS, Kopf mit Lorbeerkranz n. r. Rs.: GERMANICVS COS XV, trauernde Germania sitzt auf Schild, darunter zerbrochener Speer. RIC 699; C. 156; BMC 174; BN 164; Calico I 846. Gold!

Ex Lanz, Auktion 161, 7. Dezember 2015, Nr. 278; erworben bei Wruck, Berlin, 1970.

Vs. winzige Druckstellen, vz; RÖMER; RÖMISCHE KAISERZEIT; diverse; Domitian, 81 - 96 n. Chr.
Vs. winzige Druckstellen, vz; ROMANS; ROMAN EMPIRE; misc


Dieser Aureus spielt auf ein bestimmtes historisches Ereignis an: Im Januar des Jahres 89 bestach der Gouverneur von Obergermanien, L. Antonius Saturninus, die in Mogontiacum (Mainz) stationierten Legionen, sich gegen Domitian zu erheben. Der germanische Volksstamm der Chatten, der auf der rechten Rheinseite seine Gebiete hatte, wollte dem Aufrührer zu Hilfe kommen, konnte aber den Rhein wegen Eisgangs nicht überqueren. Der Aufstand wurde schließlich von loyalen Legionen unter Führung des späteren Kaisers Trajan Ende Januar niedergeschlagen. Es ist interessant, dass die Münze hier einen Triumph über die Germanen feiert, nicht jedoch den Sieg über einen Usurpator.


This aureus is of some historical interest. This is because it remembers the quickly quelling of the rebellion of L. Antonius Saturninus, the governor of Upper Germania in January 89 AD. He coruppted the legions stationed in Mogontiacum (Mainz) to rise against the Imperator Domitian. The German tribe of the Chatti, living on the right bank of the Rhine, hurried for aid to Saturninus but was prevented from crossing the river by ice-drift. By the end of January the rebellion was crushed by loyal legions under the command of the later Imperator Trajan. It is remarkable that the aureus does not celebrate the repression of Saturninus revolt but the triumph over the Germans.
Condition:  Vs. winzige Druckstellen, vz
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 473
Domitian, 81 - 96 n. Chr. Denar (3.11g). 82 - 83 n. Chr. Mzst. Rom. Vs.: IMP CAES DOMITIANVS AVG P M, Kopf mit Lorbeerkranz n. r. Rs.: IVPPITER CONSERVATOR, Adler mit ausgebreiteten Schwingen frontal auf Blitzbündel stehend. RIC 144; C. 320; BMC 52-53; BN 53.

Ex Slg. Dr. Arthur Ziegler; ex Künker 29, 1995, Los 147.

vz; RÖMER; RÖMISCHE KAISERZEIT; diverse; Domitian, 81 - 96 n. Chr.
vz; ROMANS; ROMAN EMPIRE; misc
Condition:  vz
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 474
Domitian, 81 - 96 n. Chr. Denar (3.25g). 87 n. Chr. Mzst. Rom. Vs.: IMP CAES DOMIT AVG GERM P M TR P VI, Kopf mit Lorbeerkranz n. r. Rs.: IMP XIIII COS XIII CENS PPP, Minerva mit Schild steht auf Prora u. schleudert Blitzbündel, zu ihren Füßen Eule. RIC 507; C. 210; BMC 103-5; BN 104.
Dunkle Tönung, vz; RÖMER; RÖMISCHE KAISERZEIT; diverse; Domitian, 81 - 96 n. Chr.
Dunkle Tönung, vz; ROMANS; ROMAN EMPIRE; misc
Condition:  Dunkle Tönung, vz
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 475
Domitian, 81 - 96 n. Chr. Denar (3.43g). 88 - 89 n. Chr. Mzst. Rom. Vs.: IMP CAES DOMIT AVG GERM P M TR P VIII, Kopf mit Lorbeerkranz n. r. Rs.: IMP XIX COS XIIII CENS P P P, Minerva mit Lanze u. Schild auf Prora n. r., zu ihren Füßen Eule. RIC 668; C. 253; BMC 152; BN 145.
vz; RÖMER; RÖMISCHE KAISERZEIT; diverse; Domitian, 81 - 96 n. Chr.
vz; ROMANS; ROMAN EMPIRE; misc
Condition:  vz
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 476
Domitian, 81 - 96 n. Chr. Denar (3.59g). 89 n. Chr. Mzst. Rom. Vs.: IMP CAES DOMIT AVG GERM P M TR P VIIII, Kopf mit Lorbeerkranz n. r. Rs.: IMP XXI COS XIIII CENS P P P, Minerva steht mit Blitzbündel u. Speer n. l., an ihrer linken Seite ein Schild. RIC 687; C. 256; BMC 160; BN 155.
st; RÖMER; RÖMISCHE KAISERZEIT; diverse; Domitian, 81 - 96 n. Chr.
st; ROMANS; ROMAN EMPIRE; misc
Condition:  st
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 477
Domitian, 81 - 96 n. Chr. AE Sesterz (26.89g). 85 n. Chr. Mzst. Rom. Vs.: IMP CAES DOMITIAN AVG GERM COS XI, Kopf mit Lorbeerkranz u. Aegis n. r. Rs.: S C, Kaiser reitet n. r. u. sticht mit Lanze auf einen fallenden Germanen ein. RIC 280; C. 483; BMC 300A; BN 317.
Schwarzgrüne Patina, Vs. alter Kratzer im Feld, vz; RÖMER; RÖMISCHE KAISERZEIT; diverse; Domitian, 81 - 96 n. Chr.
Schwarzgrüne Patina, Vs. alter Kratzer im Feld, vz; ROMANS; ROMAN EMPIRE; misc
Condition:  Schwarzgrüne Patina, Vs. alter Kratzer im Feld, vz
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 478
Domitian, 81 - 96 n. Chr. AE Sesterz (26.77g). 86 n. Chr. Mzst. Rom. Vs.: IMP CAES DOMIT AVG GERM COS XII CENS PER P P, Kopf mit Lorbeerkranz u. Aegis n. r. Rs.: GERMANIA CAPTA / S C, Tropaeum, r. stehender, gefangener Germane, l. auf Schild sitzende Germania, auf dem Boden Waffen. RIC 463; C. - ; BMC 372; BN 395.
Braungrüne Patina, vz; RÖMER; RÖMISCHE KAISERZEIT; diverse; Domitian, 81 - 96 n. Chr.
Braungrüne Patina, vz; ROMANS; ROMAN EMPIRE; misc
Condition:  Braungrüne Patina, vz
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 479
Nerva, 96 - 98 n. Chr. AE Dupondius (15.46g). 97 n. Chr. Mzst. Rom. Vs.: IMP NERVA CAES AVG P M TR P COS III P P, Kopf mit Strahlenkrone n. r. Rs.: CONCORDIA EXERCITVVM / S - C, dextrarum iunctio, dahinter Aquila auf Prora. RIC 81; C. 32; BMC 122; BN 109.
Braungrüne Patina, fast vz; RÖMER; RÖMISCHE KAISERZEIT; diverse; Nerva, 96 - 98 n. Chr.
Braungrüne Patina, fast vz; ROMANS; ROMAN EMPIRE; misc
Condition:  Braungrüne Patina, fast vz
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 480
Nerva, 96 - 98 n. Chr. AE As (12.97g). 97 n. Chr. Mzst. Rom. Vs.: IMP NERVA CAES AVG P M TR P COS III P P, Kopf mit Lorbeerkranz n. r. Rs.: AEQVITAS AVGVST / S - C, Aequitas mit Waage u. Füllhorn. RIC 77; C. 7; BMC 127; BN 114.
Rotbraune Patina, vz; RÖMER; RÖMISCHE KAISERZEIT; diverse; Nerva, 96 - 98 n. Chr.
Rotbraune Patina, vz; ROMANS; ROMAN EMPIRE; misc
Condition:  Rotbraune Patina, vz
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 481
Trajan, 98 - 117 n. Chr. Aureus (7.02g). 100 n. Chr. Mzst. Rom. Vs.: IMP CAES NERVA TRA-IAN AVG GERM, Kopf mit Lorbeerkranz u. Aegis auf l. Schulter (sic!) n. r. Rs.: PM TR P COS III PP, Roma sitzt mit Victoriola u. Parazonium auf Panzer n. l. RIC 39 (Var.); C. 217 (Var.); Strack - ; BMC S.39/* (Var.); MIR 77a (Var.); Calicó I, 1047 (Var.). Gold!
Gutes ss; RÖMER; RÖMISCHE KAISERZEIT; diverse; Trajan, 98 - 117 n. Chr.
Gutes ss; ROMANS; ROMAN EMPIRE; misc
Condition:  Gutes ss
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 482
Trajan, 98 - 117 n. Chr. Denar (3.49g). 98 n. Chr. Mzst. Rom. Vs.: IMP CAES NERVA TRAIAN AVG GERM, Kopf mit Lorbeerkranz n. r. Rs.: PONT MAX TR POT COS II, Concordia mit Doppelfüllhorn sitzt n. l. u. opfert aus einer Patera über einem Altar. RIC 12; C. 302; Strack 10; BMC 4-6; MIR 20a.
Fast vz; RÖMER; RÖMISCHE KAISERZEIT; diverse; Trajan, 98 - 117 n. Chr.
Fast vz; ROMANS; ROMAN EMPIRE; misc
Condition:  Fast vz
My Bid     Estim. Price
Details
Page 24 of 33 (642 Lots total)