Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Onlinekatalog (Archiv)

LosArt. Nr.BeschreibungZuschlagAusrufZuschlag / AusrufZuschlag / KaufpreisMein GebotSchätzpreisKaufpreis

e-auction 251  -  15.10.2017 10:00
Antike Münzen und Lots, darunter Slg. Dr. G. Schuhmann und Teile der Slg. eines Münchner Arztes, Münzen und Medaillen aus Mittelalter und Neuzeit

# 1–20 von 1640

KELTEN | VORMÜNZLICHE ZAHLUNGSMITTEL | Rouelles.

Los 4001
Rouelles. AE (6.72g). 2. / 1.Jh. v. Chr. Vierspeichiges Rad mit erhabener, profilierter Radnabe und Reifen mit linsenförmigem Querschnitt und zu einem Wirbelmotiv gebogenen Speichen.

Ex Sammlung J.Brewi.

Schöne dunkelgrüne Patina; KELTEN; VORMÜNZLICHE ZAHLUNGSMITTEL; Rouelles.
Erhaltung:  Schöne dunkelgrüne Patina
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 4002
Rouelles. (1.13g). 2. / 1.Jh. v. Chr. Achtspeichiges Rad mit erhabener, profilierter Radnabe und dreifach profiliertem Reifen, wobei das mittlere Profil quergerippt ist und quergerippte Speichen.

Ex Sammlung J.Brewi.

Tönung, intakt; KELTEN; VORMÜNZLICHE ZAHLUNGSMITTEL; Rouelles.
Erhaltung:  Tönung, intakt
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

KELTEN | SPANIEN | diverse

Los 4003
BOLSKAN,. Denar (3.76g). 2. Hälfte 2. Jh. v. Chr. Vs.: Kopf eines bärtigen Mannes n. r., dahinter "bon". Rs.: Reiter mit eingelegter Lanze n. r., darunter "bolskan". Guadan 568ff.; CNH S.210.3.

Ex McCabe collection. Bei Gorny & Mosch Auktion 241, 2016, 1001.

Getönt, vz; KELTEN; SPANIEN; diverse
Erhaltung:  Getönt, vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

KELTEN | ENGLAND | CORIELTAUVI (CORITANI).

Los 4004
CORIELTAUVI (CORITANI). VEP CORF. AV-Stater (5.35g). 12 - 15 n. Chr. Vs.: Aufgelöster Apollonkopf. Rs.: Stilisiertes Pferd n. l., darüber VER, darunter CORF. Dahinter drei Punkte. Van Arsdell 960, ABC 1854. Gold!
Prägeschwächen, vz; KELTEN; ENGLAND; CORIELTAUVI (CORITANI).
Erhaltung:  Prägeschwächen, vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

KELTEN | GALLIEN | SÜDOSTGALLIEN

Los 4005
SÜDOSTGALLIEN. ALLOBROGES UND RHONETAL. Drachme (2.31g). 2. Jh. v. Chr. Vs.: Stilisierter Kopf des Apollon mit Lorbeerkranz n. l. Rs.: Stilisiertes Pferd n. l., darüber VOL, darunter Rad. Castelin - (vgl. 108).

Ex Rauch Wien, Auktion 95, 2014, Nr. 7.

vz; KELTEN; GALLIEN; SÜDOSTGALLIEN
Erhaltung:  vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

KELTEN | GALLIEN | WESTGALLIEN.

Los 4006
WESTGALLIEN. Pictones. Stater (5.65g). Vs.: Kopf mit gelockten Haaren und langer, gerader Nase n. r. Rs.: Stilisiertes, androkephales Pferd mit Wagenlenker n. r. Der Wagenlenker hält einen Kranz. Darunter eine Hand mit ausgestreckten Fingern. D&T 3653. Gold!
Vs. Kratzer, kupferfarben, geringer Goldgehalt, ss; KELTEN; GALLIEN; WESTGALLIEN.
Erhaltung:  Vs. Kratzer, kupferfarben, geringer Goldgehalt, ss
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

KELTEN | GALLIEN | NORDGALLIEN UND GALLIA BELGICA

Los 4007
NORDGALLIEN UND GALLIA BELGICA. Bellovaci. Potin (5.26g). 2. Jh. v. Chr. Vs.: Zwei Ziegen sich aufrecht antithetisch gegenüberstehend, dazwischen Punkt, darunter Rad oder Sonnenscheibe. Rs.: Eber und Wolf aufrecht gegenüber, dazwischen Punkt. Castelin 268; Scheers, Traité Taf. XXIII 655 de la Tour 7458.

Ex Lanz, München, Auktion 106, 2001, Nr. 2.

Schwarze Patina, vz; KELTEN; GALLIEN; NORDGALLIEN UND GALLIA BELGICA
Erhaltung:  Schwarze Patina, vz
Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

KELTEN | GALLIEN | ÖSTLICHES MITTELGALLIEN

Los 4008
ÖSTLICHES MITTELGALLIEN. Senones. Kugelstater (7.14g). 2.-1. Jh. v. Chr. Vs.: Gleichmäßig gewölbter Buckel mit einem zentralen Kreuz. Rs.: Gewölbter Buckel. D & T 2537. Gold!
ss; KELTEN; GALLIEN; ÖSTLICHES MITTELGALLIEN
Erhaltung:  ss
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

KELTEN | MITTLERE UND UNTERE DONAU | Philipp II. - Nachahmungen

Los 4009
Philipp II. - Nachahmungen. Unmittelbare Nachprägungen. Tetradrachme (13.19g). Vs.: Zeuskopf mit Lorbeerkranz n. r. Rs.: ΦΙΛΙΠΠ-ΟΥ, Reiter mit Zweig n. r., darunter Λ u. Fackel sowie r. Delfin. Göbl, OTA 10; Slg. Lanz 355; Dembski 960.
ss; KELTEN; MITTLERE UND UNTERE DONAU; Philipp II. - Nachahmungen
Erhaltung:  ss
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 4010
Philipp II. - Nachahmungen. Unmittelbare Nachprägungen. Tetradrachme (14.04g). ca. 315/4 - 295/4 v. Chr. Mzst. Amphipolis. Vs.: Zeuskopf mit Lorbeerkranz n. r. Rs.: ΦΙΛΙΠΠ-ΟΥ, Reiter mit Zweig n. r., darunter Λ u. Fackel sowie r. Caduceus. Göbl, OTA 10; Dembski 954ff.
Gutes ss; KELTEN; MITTLERE UND UNTERE DONAU; Philipp II. - Nachahmungen
Erhaltung:  Gutes ss
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

KELTEN | MITTLERE UND UNTERE DONAU | Alexander III. - Nachahmungen

Los 4011
Alexander III. - Nachahmungen. Drachme (3.83g). Vs.: Buckel mit unregelmäßigen Erhebungen. Rs.: NIU, Zeus mit Adler n. l. thronend. Links im Feld unleserliches Beizeichen. Göbl, OTA 591.5; Slg. Schörghuber 734f. (Vs. stgl.).
Schöne Tönung, stark geschüsselter Schrötling, Rs. Stempelriss, ss; KELTEN; MITTLERE UND UNTERE DONAU; Alexander III. - Nachahmungen
Erhaltung:  Schöne Tönung, stark geschüsselter Schrötling, Rs. Stempelriss, ss
Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

KELTEN | MITTLERE UND UNTERE DONAU | Thasos-Imitationen.

Los 4012
Thasos-Imitationen. Klasse I: Frühe Nachprägungen. Tetradrachme (16.41g). Nach 146 v. Chr. Vs.: Kopf des Dionysos mit Efeukranz n. r. Rs.: ΗΡΑΚΛΕΟΥΣ / ΣΟΤΗΡΟΣ / ΘΑΣΙΩΝ, Herakles mit Keule u. Löwenfell, l. im Feld M. Slg. Lanz 957; Göbl, OTA Taf. 46, 4 (stgl.).
Gewellter Schrötling, kleine Hornsilberauflage, Graffito X auf Rs., gutes ss; KELTEN; MITTLERE UND UNTERE DONAU; Thasos-Imitationen.
Erhaltung:  Gewellter Schrötling, kleine Hornsilberauflage, Graffito X auf Rs., gutes ss
Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

KELTEN | BARBARISCHE IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN | diverse

Los 4013
Nach Diocletian, 284 - 305 n. Chr. "Argenteus" (2.40g). Vs.: DIOCLETI-ANVS AVG, Kopf mit Lorbeerkranz n. r. Rs.: VIRTVS MILITVM / Γ, Tetrarchen opfern über Dreifuß vor Lager mit sechs Türmen. Vgl. RIC VI 40a (Rom).

Bei Gorny & Mosch Auktion 233, 2015, 1052.

ss-vz; KELTEN; BARBARISCHE IMITATIONEN RÖMISCHER MÜNZEN; diverse
Erhaltung:  ss-vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

GRIECHEN | INCERTUM | diverse

Los 4014
Hemiobol (0.47g). 5. Jh. v. Chr. Mzst. in Thrakien oder Makedonien. Vs.: Pferdeprotome n. r. Rs.: Viergeteiltes Incusum. Tzamalis 81; vgl. auch CNG Electronic-Auction 243, 2010, 45;. Slg. Klein -.
Hornsilberauflagen, ss; GRIECHEN; INCERTUM; diverse
Erhaltung:  Hornsilberauflagen, ss
Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

GRIECHEN | IBERISCHE HALBINSEL | PUNIER

Los 4015
PUNIER. AE (10.29g). 218 - 206 v. Chr. Mzst. unbestimmt. Vs.: Kopf eines Mannes n. l. Rs.: Pferd vor Palme n. r. stehend. CNP 190.

Erworben auf der Münzbörse München 1999.

Schwarzbraune Patina, stellenweise Korrosion, ss; GRIECHEN; IBERISCHE HALBINSEL; PUNIER
Erhaltung:  Schwarzbraune Patina, stellenweise Korrosion, ss
Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 4016
PUNIER. AE (2.12g). 218 - 206 v. Chr. Mzst. unbestimmt. Vs.: Kopf eines Mannes n. l. Rs.: Pferdekopf n. r. CNP 260.
Schwarze Patina, s-ss; GRIECHEN; IBERISCHE HALBINSEL; PUNIER
Erhaltung:  Schwarze Patina, s-ss
Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

GRIECHEN | IBERISCHE HALBINSEL | MALACA.

Los 4017
MALACA. AE (3.23g). 2. Jh. v. Chr. Vs.: Kopf des Vulcanus mit konischer Kopfbedeckung n. r., neopunische Legende mlk. Rs.: Stern. Villaronga-Benages 798.
Grüne Patina mit roten Flecken, ss; GRIECHEN; IBERISCHE HALBINSEL; MALACA.
Erhaltung:  Grüne Patina mit roten Flecken, ss
Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

GRIECHEN | SÜDFRANKREICH | MASSALIA.

Los 4018
MASSALIA. Obol (0.58g). ca. 215 - 200 v. Chr. Vs.: Jugendlicher männlicher Kopf n. l. Rs.: Vierspeichiges Rad mit M-A. SNG Cop. 723ff.; SNG München 355f. Depeyrot, Marseille 18.
Getönt, etwas verwaschener Stempel, ss-vz; GRIECHEN; SÜDFRANKREICH; MASSALIA.
Erhaltung:  Getönt, etwas verwaschener Stempel, ss-vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

GRIECHEN | KAMPANIEN | CALES

Los 4019
CALES. Didrachme (6.84g). Circa 265 - 240 v. Chr. Vs.: Kopf der Athena mit korinthischem Helm n. r., hinter dem Nacken phrygischer Helm. Rs.: Viktoria eine Biga n. l. lenkend, i. A. CALENO. SNG ANS 174; Rutter, HN 434; R!
Gutes ss; GRIECHEN; KAMPANIEN; CALES
Erhaltung:  Gutes ss
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 4020
CALES. Didrachme (6.78g). 334 - 268 v. Chr. Vs.: Kopf der Athena mit korinthischem Helm n. r. Rs.: CALENO, von Nike gesteuerte Biga n. l. SNG Cop. 304; HN Italy 434.
Rs. Korrosionsspuren, ss; GRIECHEN; KAMPANIEN; CALES
Erhaltung:  Rs. Korrosionsspuren, ss
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe