Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Onlinekatalog (Nachverkauf)

 
LosArt. Nr.BeschreibungZuschlagAusrufZuschlag / AusrufZuschlag / KaufpreisMein GebotSchätzpreisKaufpreis

Auktion 253  -  05.03.2018 10:00
Münzen der Antike

# 1–20 von 1109

KELTEN | ENGLAND | ATREBATES.

Los 1
ATREBATES. Danebury Type, 50 - 45 v. Chr. Stater (5.33g). Vs.: Weinblatt zwischen VE-RI. Rs.: Reiter mit Lanze und ovalem Schild im Galopp n. r., im Feld C-O-F. Van Arsdell 520-5; ABC 1193. R! Gold!
Kupferhaltig, Prägeschwächen, Vs. kleine Kratzer, vz; KELTEN; ENGLAND; ATREBATES.
Erhaltung:  Kupferhaltig, Prägeschwächen, Vs. kleine Kratzer, vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

KELTEN | ENGLAND | TRINOVANTES / CATUVELLAUNI.

Los 2
TRINOVANTES / CATUVELLAUNI. Whaddon Chase Typ. Stater (5.72g). ca. 55 - 45 v. Chr. Vs.: Zu einem ornamentalen Kreuz abstrahierter Apollonkopf mit Punkten und Kreisen in den Zwickeln. Rs.: n. r. galoppierendes Pferd, davor zwei Punkte, darunter Punktkreis. Van Arsdell 1472. Gold!

Ex Gorny & Mosch Auktion 240, Oktober 2016, Los 1.

Prägeschwächen, ss; KELTEN; ENGLAND; TRINOVANTES / CATUVELLAUNI.
Erhaltung:  Prägeschwächen, ss
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

KELTEN | GALLIEN | NORDGALLIEN UND GALLIA BELGICA.

Los 3
NORDGALLIEN UND GALLIA BELGICA. Ambiani. Stater (6.35g). ca. 60 - 30/25 v. Chr. Vs.: Glatter Buckel (mit Kopfkontur?). Rs.: Stilisiertes Pferd umgeben von Ornamenten, darunter oben Auge und drei Punkte. Im Abschnitt Reihe von gegeneinander gewendeten Torques mit Mittelpunkten. Scheers S. 336 Klasse III Taf. VI 154; D & T 238. Gold!
Leichte Tönung, ss; KELTEN; GALLIEN; NORDGALLIEN UND GALLIA BELGICA.
Erhaltung:  Leichte Tönung, ss
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

KELTEN | DEUTSCHLAND | HESSEN UND RHEINLAND.

Los 4
HESSEN UND RHEINLAND. Nordgruppe. "Regenbogenschüsselchen" (6.93g). 50 - 25 v. Chr. Vs.: Triskeles mit Blattkranz, dessen zwei Enden jeweils mit einem Kreis geschmückt. Rs: Drei Doppelkreise und fünf Punktkreise in pyramidaler Anordnung in einem gezackten Torques. Slg. Schörghuber 556; Castelin 1097; Flesche 402. Elektron!

Aus deutschem Privatbesitz seit den 1980er Jahren.

vz; KELTEN; DEUTSCHLAND; HESSEN UND RHEINLAND.
Erhaltung:  vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

KELTEN | BÖHMEN UND SLOWAKEI | BOIER

Los 5
BOIER. Obol (1/12 Stater) (1.00g). um 100/50 v. Chr. Mzst. in Pannonien. Vs.: Kopf einer Frau n. r. Rs.: Frau mit langem Haar steht mit in die Hüfte gestemmter Linker in herrscherlicher Positur n. l. Dem Athene-Alkis-Typus verwandt. Paulsen Taf. 8, 182. RRR! Bei Paulsen nur ein Stück!
Leichte Tönung, vz; KELTEN; BÖHMEN UND SLOWAKEI; BOIER
Erhaltung:  Leichte Tönung, vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

KELTEN | MITTLERE UND UNTERE DONAU | Philipp II.-Nachahmungen.

Los 6
Philipp II.-Nachahmungen. Baumreiter. Tetradrachme (12.46g). Vs.: Zeuskopf mit lockigem Haar und Stirnwulst n. r. Rs.: Reiter mit langem Helmschweif und Zweig n. l. Davor Vierbeiner. Darunter florales Ornament,. Göbl, OTA 129; Slg. Lanz 416ff.
Schöne Tönung, fast vz; KELTEN; MITTLERE UND UNTERE DONAU; Philipp II.-Nachahmungen.
Erhaltung:  Schöne Tönung, fast vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

KELTEN | MITTLERE UND UNTERE DONAU | Nachahmungen der Tetradrachmen und Teilstücke Philipps III.

Los 7
Nachahmungen der Tetradrachmen und Teilstücke Philipps III. Tetradrachme (16.72g). Vs.: Herakleskopf mit Löwenskalp n. r. Rs.: ΦΙΛΙΠΠΟΥ ΒΑΣΙΛΕΩΣ, thronender Zeus mit Adler und Zepter, im Feld Truglegende und Monogramme. Slg. Lanz 898f.; Göbl, OTA 581.
vz-st; KELTEN; MITTLERE UND UNTERE DONAU; Nachahmungen der Tetradrachmen und Teilstücke Philipps III.
Erhaltung:  vz-st
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

KELTEN | MITTLERE UND UNTERE DONAU | Thasos - Imitationen

Los 8
Thasos - Imitationen. Klasse II: Verwilderung von Kopf und Legende. Tetradrachme (16.00g). 2.-1. Jh. v. Chr. Vs.: Stilisierter Kopf des Dionysos n. r. Rs.: ΗΩΗΡΟΞ/ΩΝΩ/ΣΗΘΣΤ, stilisierter stehender Herakles mit Keule und Löwenfell. Links im Feld H. Slg. Lanz 961ff.
Vs. Kratzer, gebogener Schrötling, ss; KELTEN; MITTLERE UND UNTERE DONAU; Thasos - Imitationen
Erhaltung:  Vs. Kratzer, gebogener Schrötling, ss
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

KELTEN | MITTLERE UND UNTERE DONAU | Thasos-Imitationen.

Los 9
Thasos-Imitationen. Klasse III: Auflösung der Legende. Tetradrachme (15.18g). 2.- 1. Jh. v. Chr. Vs.: Stilisierter Kopf des Dionysos mit Efeukranz n. r. Rs.: Stilisiert dargestellter Herakles mit Keule und Löwenfell in Vorderansicht stehend, l. im Feld Monogramm, darum verwilderte Legende. Göbl, OTA Klasse III; Lukanc - (vgl. Vs. 1288).
Partiell getönt, vz; KELTEN; MITTLERE UND UNTERE DONAU; Thasos-Imitationen.
Erhaltung:  Partiell getönt, vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

GRIECHEN | ETRURIEN | POPULONIA.

Los 10
POPULONIA. 20 Asse (4.98g). 5. - 4. Jh. v. Chr. Vs.: Gorgoneion mit geöffnetem Mund und heraushängender Zunge in Vorderansicht, darunter Wertmarken X-X. Rs.: Leere Fläche. SNG ANS 80; Rutter, HN 117. R!
Prüfhieb auf der Vs., ss; GRIECHEN; ETRURIEN; POPULONIA.
Erhaltung:  Prüfhieb auf der Vs., ss
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

GRIECHEN | ETRURIEN | POPULONIA

Los 11
POPULONIA. 20 Asse (7.29g). 300 - 250 v. Chr. Vs.: Kopf des Herakles mit Löwenskalp von vorne, darunter Wertmarken X - X. Rs.: Glatt. SNG ANS 89-90; Rutter, HN 155.

Ex CNG Triton X, 9. Januar 2007, Nr. 20 (from the Hardy collection); ex CNG, Mail Bid Sale 67, 22. September 2004, Nr. 48 (from the Hermann collection).

Getönt, ss; GRIECHEN; ETRURIEN; POPULONIA
Erhaltung:  Getönt, ss
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 12
POPULONIA. 10 Asse (0.55g). 300 - 250 v. Chr. Vs.: Jugendlicher Kopf n. r., r. X. Rs.: Glatt. Rutter, HN 135; Vecchi, Etruscan Coinage 29.24. RR! Gold!
vz; GRIECHEN; ETRURIEN; POPULONIA
Erhaltung:  vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

GRIECHEN | KAMPANIEN | CAPUA

Los 13
CAPUA. AE (25.24g). 216 - 211 v. Chr. Vs.: Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz im Perlkreis n. r. Rs.: Adler mit geöffneten Schwingen auf Blitzbündel im Perlkreis n. r. stehend, darunter in oskischer Schrift KAPU. HN Italy 503.

Ex Bertolami, Auktion 29, 22. März 2017, Nr. 10.

Grüne Patina, fast vz; GRIECHEN; KAMPANIEN; CAPUA
Erhaltung:  Grüne Patina, fast vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

GRIECHEN | APULIEN | LUCERIA

Los 14
LUCERIA. AE Quincunx (40.47g). Circa 225 - 217 v. Chr. Vs.: Kreuz. Rs.: Kreuz, in den Zwickeln fünf Punkte und L. Haeberlin 71; HN Italy 677. Thurlow-Vecchi 281; R!
Schöne Patina, fast vz; GRIECHEN; APULIEN; LUCERIA
Erhaltung:  Schöne Patina, fast vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

GRIECHEN | KALABRIEN | TARENT

Los 15
TARENT. Didrachme (7.69g). 340 - 335 v. Chr. Vs.: Nackter Reiter mit erhobenem Kentron auf galoppierendem Pferd n. r. Darunter ΘΡΑ. Rs.: ΤΑΡΑΣ im rechten Feld, Phalantos reitet auf einem Delfin n. r. Darunter ein Krake, den der Heros mit seinem Dreizack zu treffen sucht. Rechts ΘΡΑ. Vlasto 306 (stgl.); Fischer-Bossert Gruppe 704 (V 263 / R 549). HN Italy 849. RR! Seltene und charmante Prägung!
ss-vz; GRIECHEN; KALABRIEN; TARENT
Erhaltung:  ss-vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 16
TARENT. Didrachme (7.82g). 340 - 325 v. Chr. Vs.: Nackter, jugendlicher Reiter im Schritt n. r., sein Pferd bekränzend, dahinter fliegende Nike mit Kranz n. r., unter dem Pferd ΣΙΜ. Rs.: ΤΑΡΑΣ, Phalantos mit Dreizack im Arm auf Delfin n. l. reitend, in der ausgestreckten R. Kantharos, unter dem Delfin THP und Wellenlinie. Vlasto 506 (stgl.); Fischer-Bossert 789 (V 309 / R 611); HN Italy 886.
ss-vz; GRIECHEN; KALABRIEN; TARENT
Erhaltung:  ss-vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 17
TARENT. Didrachme (7.58g). 340 - 335 v. Chr. Vs.: Nackter Reiter sein Pferd bekränzend, darunter hockende Figur, die den l. Vorderhuf reinigt. Davor Φ. Rs.: Taras auf Delfin, in der R. Dreizack, in der L. Rundschild. ΤΑΡΑΣ, unter Delfin Π. Vlasto 512f. (stgl.); Fischer-Bossert Gruppe 50 Nr.702 (stgl.); R!
Tönung, ss-vz; GRIECHEN; KALABRIEN; TARENT
Erhaltung:  Tönung, ss-vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 18
TARENT. Didrachme (7.53g). ca. 340 - 325 v.Chr. Vs.: Reiter mit Schild und Speer n. r. galoppierend, l. K, unten ΚΑΛ / Δ. Rs.: Phalantos reitet auf einem Delfin n. r. und macht den Helmbusch eines phrygischen Reiterhelms zurecht, in den Feldern zwei Sterne, unten API, l. im Feld ΤΑΡΑΣ. Vlasto 543 ( Vs.stgl.); SNG ANS 968f. (stgl.). Fischer-Bossert 773 (v303 / R 600). HN Italy 896.
Aus nicht mehr ganz frischen Stempeln, fast vz; GRIECHEN; KALABRIEN; TARENT
Erhaltung:  Aus nicht mehr ganz frischen Stempeln, fast vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 19
TARENT. Didrachme (7.77g). 290 - 281 v. Chr. Vs.: ΣΑ, Reiter mit Schild u. Speeren n. r. Rs.: ΤΑΡΑΣ / ΦΙ, jugendlicher Delfinreiter mit kleinem Delfin u. Spindel n. l., r. Efeublatt, darunter Wellenkamm. Vlasto 581; Fischer-Bossert Gruppe 79 Nr. 1108; HN Italy 934.
vz; GRIECHEN; KALABRIEN; TARENT
Erhaltung:  vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 20
TARENT. Didrachme (7.73g). 315 - 300 v. Chr. Vs.: Reiter mit Schild u. Speeren n. r. Darunter ΣΑ. Rs.: ΤΑΡΑΣ im rechten Feld, Phalantos reitet mit Kantharos auf einem Delfin n. l. Darunter Delfin. Links in den Feldern Ω/Σ. Vlasto 615 (stgl.); Fischer-Bossert Gruppe 73. 889 (V 347 / R 691). HN Italy 937.
Vs. leichte Korrosionsspuren, fast vz; GRIECHEN; KALABRIEN; TARENT
Erhaltung:  Vs. leichte Korrosionsspuren, fast vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe