Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online Catalogue (Post-Auction Sale)

 
LotArt. Nr.DescriptionResultStarting priceResult / Starting priceResult / PriceMy BidEstim. PriceBuying price

e-auction 270 Ancient times  -  12.03.2020 10:00
Ancient coins and lots: Other coins from the Dr. G.W. Collection, Roman provincial coins from private E.L. Collection E.L. southern Germany, Roman coins from the H.I. Collection

Page 1 of 36 (703 Lots total)
Lot 2001
DUROTRIGES. Starfish Type. Viertelstater (1.08g). ca. 35 - 30 v. Chr. Vs.: Fünfarmiger Seestern, zwischen den Armen Punktreihen u. Kreis-Punkte. Rs.: Einmal abgetreppte senkrechte Linie, l. und r. je eine achtbeinige "Spinne" sowie Kreis-Punkt. BMC 2780; Van Arsdell 1270; ABC 2220.
Tönung, raue Oberfläche, ss-vz; KELTEN; ENGLAND; DUROTRIGES
Tönung, raue Oberfläche, ss-vz; CELTS; ENGLAND; DUROTRIGES
Condition:  Tönung, raue Oberfläche, ss-vz
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 2002
ICENI. Ecen. Kleinsilber (1.16g). ca. 25 - 38 n. Chr. Vs.: Zwei Rücken an Rücken stehende Mondsicheln in rechteckigem Feld. Oben und unten je drei gerahmte Punktreihen. Rs.: Pferd n. r., darunter ECEN, verschiedene Punktornamente. Van Arsdell 730/1; ABC 1657.
vz; KELTEN; ENGLAND; ICENI
vz; CELTS; ENGLAND; ICENI
Condition:  vz
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 2003
ICENI. Königin Boudicca, 61 n. Chr. (1.24g). Vs.: Stilisierter Kopf n. r. Dahinter Kornähre. Rs.: Galoppierendes Pferd n. r., darüber Δ in Halbkreis. Van Arsdell 794; ABC 1567.

Ex Gorny & Mosch Auktion 233, 2015, Los 1003.

Fein getönt, ss-vz; KELTEN; ENGLAND; ICENI
Fein getönt, ss-vz; CELTS; ENGLAND; ICENI
Condition:  Fein getönt, ss-vz
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 2004
ARMORICA. Baiocasses. Billon-Stater (6.43g). ca. 100 - 50 v. Chr. Vs.: Kopf n. r., darüber Eber. Rs.: Androkephales Pferd n. r., darüber Wagenlenker, darunter Eber. D & T II Serie 344 Nr. 2260.

Aus der Sammlung Dr. G.W.

Tönung, ss; KELTEN; GALLIEN; ARMORICA
Tönung, ss; CELTS; GALLIEN; ARMORICA
Condition:  Tönung, ss
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 2005
ÖSTLICHES MITTELGALLIEN. Lingones. Potin (2.70g). ca. 80 - 50 v. Chr. Vs.: Januskopf (eine Hälfte spiegelverkehrt) um Mittelgrat. Rs.: OYINΔIA, darüber Eber n. l. D & T III Serie 968 Nr. 3262.

Aus der Sammlung Dr. G.W.; ex Auctiones AG Auktion 25, 1995, Los 1259.

Dunkelbraune Patina, ss; KELTEN; GALLIEN; ÖSTLICHES MITTELGALLIEN
Dunkelbraune Patina, ss; CELTS; GALLIEN; ÖSTLICHES MITTELGALLIEN
Condition:  Dunkelbraune Patina, ss
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 2006
MASSALIOTISCHE IMITATIONEN. Insubres: Toutiopouos. Drachme (2.22g). Mitte 3. Jh. v. Chr. Vs.: Bekränzter Kopf der Artemis n. r. Rs.: SOVOLOIXVOX, Löwe n. r. Pautasso, Taf. 42,213; CCCBM I S73; Chiesa/Baroni 1996, 48 Nr. 32;. Flesche 278.
Tönung, leichte Auflagen, vz; KELTEN; OBERITALIEN (GALLIA CISALPINA); MASSALIOTISCHE IMITATIONEN
Tönung, leichte Auflagen, vz; CELTS; OBERITALIEN (GALLIA CISALPINA); MASSALIOTISCHE IMITATIONEN


Die Insubres siedelten südlich des Comer Sees. Sie übernahmen wohl schon Mitte des 4.Jhs. v. Chr. die Typen der Handelsstadt Massalia als Vorbilder für ihre eigene Münzprägung, zunächst mit abgekürzter Legende von Massalia, später mit eigenen Beischriften, so wie hier das linksläufige, in nordetruskischem Alphabet geschriebene Totiopouos .
Condition:  Tönung, leichte Auflagen, vz
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 2007
VINDELIKER. Typ Schönaich II. Quinar (1.83g). Vs.: Stilisierter Kopf n. r. Rs.: Kreuz, in den Segmenten V / I / O / : . Kellner 41; K.Castelin, SNR 49, 1970, 88.
Tönung, gutes ss; KELTEN; DEUTSCHLAND; VINDELIKER
Tönung, gutes ss; CELTS; DEUTSCHLAND; VINDELIKER
Condition:  Tönung, gutes ss
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 2008
VINDELIKER. Typ Manching 2. 1/4 Quinar (0.47g). Vs.: Kopf mit gescheitelter Kalotte u. Scheitelpunkt n. l. Rs.: Pferd n. l., darüber fünf Punkte, darunter Winkelspitz. Kellner 688; Slg. Flesche 389.
Zarte Tönung, vz; KELTEN; DEUTSCHLAND; VINDELIKER.
Zarte Tönung, vz; CELTS; DEUTSCHLAND; VINDELIKER.
Condition:  Zarte Tönung, vz
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 2009
BOIER. Typ Roseldorf II. Kleinsilber (Obol) (0.70g). Vs.: Unregelmäßiger Buckel. Rs.: Trabendes Pferd n. l., darüber I ohne (sic!) seitlichen Punkt, darunter Torques mit Innenpunkt. Slg. Lanz 93; Dembski 1991 S. 7 Nr. 2; Flesche 466.
Schöne Tönung, vz; KELTEN; BÖHMEN UND SLOWAKEI; BOIER
Schöne Tönung, vz; CELTS; BÖHMEN UND SLOWAKEI; BOIER
Condition:  Schöne Tönung, vz
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 2010
NEAPOLIS. Didrachme (7.25g). ca. 350 - 325 v. Chr. Vs.: Kopf der Nymphe Parthenope mit Ampyx im Haar n. r. Rs.: Flussgott als menschenköpfiger Stier n. r. schreitend, darüber Nike schwebend, im Abschnitt [ΝΕΟΠΟΛΙΤΗΣ]. SNG Cop. 392; HN Italy 565; HGC I 450.

Ex Hirsch Nachf., Auktion 287, 2013, Los 1637; ex Hirsch Nachf. München, Auktion 226, 2003, Los 1212.

Tönung, gutes ss; GRIECHEN; KAMPANIEN; NEAPOLIS
Tönung, gutes ss; GREEKS; CAMPANIA; NEAPOLIS
Condition:  Tönung, gutes ss
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 2011
TARENT. Didrachme (6.40g). ca. 272 - 240 v. Chr. Vs.: Gerüsteter Reiter mit Speer und Schild n. r. galoppierend, darunter ΑΡΙΣΤ[Ο]/ΚΛ[ΗΣ], l. im Feld ΔΙ. Rs.: Taras mit Dreizack in der Linken und Kantharos in der Rechten auf Delfin n. l., r. im Feld Mädchenkopf, unten ΤΑΡ[ΑΣ]. Vlasto 877 ff.; SNG ANS 1202; HN Italy 1033; HGC I 890.
Tönung, Rs. Einhieb, gutes ss; GRIECHEN; KALABRIEN; TARENT
Tönung, Rs. Einhieb, gutes ss; GREEKS; CALABRIA; TARENT
Condition:  Tönung, Rs. Einhieb, gutes ss
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 2012
METAPONT. Didrachme (7.24g). ca. 340 - 330 v. Chr. Vs.: Kopf der Demeter mit Ährenkranz n. l. Rs.: META, Kornähre, l. Kerykeion, l. unten ΛΥ. Johnston A 1.10 (stgl.); HN Italy 1556.

Erworben bei Wickert Münzenhandlung, Ulm, 1990er Jahre.

Dunkle Tönung, Vs. Schrötlingsfehler, ss; GRIECHEN; LUKANIEN; METAPONT
Dunkle Tönung, Vs. Schrötlingsfehler, ss; GREEKS; LUCANIA; METAPONT
Condition:  Dunkle Tönung, Vs. Schrötlingsfehler, ss
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 2013
RHEGION. Litra (0.72g). ca. 480 - 462 v. Chr. Vs.: Hase n. r. springend. Rs.: REC im Perlkreis. HN Italy 2475 (nicht retrograd).
Tönung, ss; GRIECHEN; BRUTTIUM; RHEGION
Tönung, ss; GREEKS; BRUTTIUM; RHEGION
Condition:  Tönung, ss
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 2014
AKRAGAS. Litra (0.62g). ca. 450/446 - 439 v. Chr. Vs.: AKPA, Adler sitzt n. l. auf einem ionischen Kapitell. Rs.: Krabbe, darunter ΛΙ (retrograd). SNG ANS 990; SNG München 76 ff.; HGC 121.
Gutes ss; GRIECHEN; SIZILIEN; AKRAGAS
Gutes ss; GREEKS; SICILY; AKRAGAS


ΛΙ bezeichnet wohl das Nominal!
Condition:  Gutes ss
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 2015
AKRAGAS. AE Tetras (8.20g). ca. 425 - 410 v. Chr. Vs.: AKPA, Adler kröpft einen Hasen. Rs.: Krabbe, darunter Garnele, darüber drei Punkte. SNG ANS 1034 ff.; SNG München 131 ff.; CNS I S. 178,50; HGC 140.

Aus Sammlung Dr. G.W.; ex Hirsch Nachf. München, Auktion 284, 2012, Los 2197.

Grüne Patina, Prägeschwächen, ss; GRIECHEN; SIZILIEN; AKRAGAS
Grüne Patina, Prägeschwächen, ss; GREEKS; SICILY; AKRAGAS
Condition:  Grüne Patina, Prägeschwächen, ss
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 2016
KAMARINA. Litra (0.68g). 461 - 440/35 v. Chr. Vs.: Fliegende Nike n. l., daneben Schwan. Rs.: ΚΑΜΑΡΙΝΑΙΟΝ, Athena mit Lanze und Schild. Westermark, Kamarina Taf. 4; SNG ANS 1211 f.; HGC 536.
Leichte Tönung, Rs. kleine Kratzer, ss; GRIECHEN; SIZILIEN; KAMARINA
Leichte Tönung, Rs. kleine Kratzer, ss; GREEKS; SICILY; KAMARINA
Condition:  Leichte Tönung, Rs. kleine Kratzer, ss
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 2017
MENAINON. AE Pentonkion unter römischer Herrschaft (4.21g). Spätes 3. - frühes 2. Jh. v. Chr. Vs.: Kopf des Sarapis n. r. Rs.: MENA/ΙΝΩΝ, Nike in Biga n. r., darunter Π. CNS III S. 183 f.; HGC 757.

Ex Gorny & Mosch Auktion 200, 2011, ex Los 3348.

Braune Patina, ss-vz; GRIECHEN; SIZILIEN; MENAINON
Braune Patina, ss-vz; GREEKS; SICILY; MENAINON


Die im Landesinneren gelegene ehemalige Hauptstadt eines Sikelerreiches, die auch unter dem Namen Menainon überliefert ist, geriet früh in die Abhängigkeit des mächtigen Syrakus. Erst unter römischer Herrschaft konnte die Stadt für kurze Zeit eigene Münzen prägen. Das Nominal der vorliegenden Emission wird durch das Π auf dem Revers angegeben.
Condition:  Braune Patina, ss-vz
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 2018
SYRAKUS. 2. Republik, 466 - 406 v. Chr. Obol, Demaretion-Reihe (0.51g). ca. 470 - 460 v. Chr. Vs.: Kopf der Arethusa mit Kranz aus Olivenblättern n. r. Rs.: Vierspeichiges Rad, darin Σ-Υ-Ρ-Α. Boehringer Taf. 15 Nr. 401; HGC 1372.
Etwas nachgraviert, ss; GRIECHEN; SIZILIEN; SYRAKUS
Etwas nachgraviert, ss; GREEKS; SICILY; SYRAKUS
Condition:  Etwas nachgraviert, ss
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
Lot 2019
SYRAKUS. 2. Republik, 466 - 406 v. Chr. Litra (0.77g). ca. 460 - 450 v. Chr. Vs.: Kopf der Arethusa n. r. Rs.: ΣΥΡΑ, Tintenfisch. Boehringer Taf. 16,423; HGC 1375. Seltene Variante mit Ethnikon auf dem Revers!
Fein getönt, Prägeschwächen, s-ss; GRIECHEN; SIZILIEN; SYRAKUS
Fein getönt, Prägeschwächen, s-ss; GREEKS; SICILY; SYRAKUS
Condition:  Fein getönt, Prägeschwächen, s-ss
Result My Bid     Estim. Price
Details and submitting bids
Lot 2020
SYRAKUS. Dionysios I., 406 - 367 v. Chr. Hemidrachme (1.91g). ca. 405 v. Chr. Vs.: ΣΥΡ[ΑΚΟΣΙΩΝ], Kopf der Athena mit attischem Helm in Dreiviertelansicht n. l. umgeben von drei Delfinen. Rs.: Reiter n. r. SNG ANS 519; SNG Cop. 714.
Tönung, Kratzer, ss; GRIECHEN; SIZILIEN; SYRAKUS
Tönung, Kratzer, ss; GREEKS; SICILY; SYRAKUS
Condition:  Tönung, Kratzer, ss
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
Page 1 of 36 (703 Lots total)