Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online Catalogue (Archive)

LotArt. Nr.DescriptionResultStarting priceResult / Starting priceResult / PriceMy BidEstim. PriceBuying price

Auction 287  -  12.07.2022 10:00
Ancient Art

Page 2 of 47 (935 Lots total)
Lot 21
Apulische Schale der Gnathiaware.
2. Hälfte 4. Jh. v. Chr. H 5,6cm, ø 15,2cm, ø Fuß 5,9cm. Niedrige Schale mit Fußring der Glanztonware mit weißer und gelber Bemalung. Innen ein vielstrahliger Stern inmitten eines Lorbeerkranzes. Außen unter dem Rand je ein Zweig.

Provenienz: Aus der Sammlung R. K., Hessen, seit vor 1980.

Apulian stemless cup of the Gnathia Ware. 2nd half 4th century B.C. Inside a star in the middle of a laurel wreath. Outside below the rim on each side a branch. One handle is broken and reattached with few retouched missing parts, one splinter of the rim is flaked off.
Ein Henkel gebrochen und wieder angesetzt, dabei ergänzte Fehlstellen, am Rand eine Absplitterung.; OBJEKTE; GRIECHENLAND UND ROM; VASEN
Ein Henkel gebrochen und wieder angesetzt, dabei ergänzte Fehlstellen, am Rand eine Absplitterung.; ITEMS; GREECE AND ROME; VASEN
Condition:  Ein Henkel gebrochen und wieder angesetzt, dabei ergänzte Fehlstellen, am Rand eine Absplitterung.
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 22
Attische Schale der Glanztonware.
470 - 450 v. Chr. H 5,5cm, B 21,5cm, ø Mündung 16,4cm, ø Fuß 9,1cm. Schale mit abgesetztem Rand und Ringfuß.

Provenienz: Ex Familiensammlung N., Norddeutschland, 1900 - 1970.

Vgl. B. A. Sparkes - L. Tallcott, Black and Plain Pottery of the 6th, 5th and 4th Centuries B.C. - Agora XII (1970) Nr. 471-472 mit Abb. 5 sowie Taf. 22 oder die Schale Toledo, Museum of Art 76.71 (CVA 2 S. 13 Abb. 2 und Taf. 88, 4-5; Beazley Archive Pottery Database 1001527).


Attic black-glazed stemless cup with offset rim. 470 - 450 B.C. Intact.
Intakt.; OBJEKTE; GRIECHENLAND UND ROM; VASEN
Intakt.; ITEMS; GREECE AND ROME; VASEN
Condition:  Intakt.
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 23
Apulischer Guttus mit plastischem Dekor.
2. Hälfte 4. Jh. v. Chr. H 13,5cm, L 13,5cm, ø Körper 11cm. Glanztonware mit geripptem Corpus, hohem Ausguss und Fuß. Auf dem Rücken frontaler weiblicher Kopf in Dreiviertelansicht.

Provenienz: Aus der Sammlung R. K., Hessen, seit vor 1980.

Apulian black-glazed guttus with ribbed corpus, long spout and tall foot. 2nd half 4th century B.C. Above female head in three-quarter view. Intact.
Intakt.; OBJEKTE; GRIECHENLAND UND ROM; VASEN
Intakt.; ITEMS; GREECE AND ROME; VASEN
Condition:  Intakt.
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 24
Ostionische Randschale.
Samos, um 550 v. Chr. H 11cm, B mit Henkeln 22,6cm, ø Mündung 16,2cm, ø Fuß 6,3cm. Innen und außen Liniendekor, im Inneren kleiner Tondo mit Kreis und Punkt. Mit Zertifikat des The Art Loss Register!

Provenienz: Aus der deutschen Privatsammlung F., erworben in den 1960er und 1970er Jahren. Ex Gorny & Mosch, München Auktion 283, 2021, Los 36.

East Ionian lip-cup. Samos, about 550 B.C. Inside a small tondo with circle and dot. At the foot two small fragments are broken and reattached, a missing part of the rim is restored and retouched. With certificate of The Art Loss Register!
Am Fuß zwei kleine Fragmente gebrochen und wieder angesetzt, eine größere Fehlstelle am Rand restauriert und retuschiert.; OBJEKTE; GRIECHENLAND UND ROM; VASEN
Am Fuß zwei kleine Fragmente gebrochen und wieder angesetzt, eine größere Fehlstelle am Rand restauriert und retuschiert.; ITEMS; GREECE AND ROME; VASEN
Condition:  Am Fuß zwei kleine Fragmente gebrochen und wieder angesetzt, eine größere Fehlstelle am Rand restauriert und retuschiert.
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 25
Hellenistische Phiale mit plastischem Dekor.
Ostgriechisch, 2. Jh. v. Chr. H 6,3cm, ø 20,5cm. Formgetöpferte Knickwandschale mit zentraler Erhebung aus hellbrauner Terrakotta. Innen unter dem Rand Appliken in Form von teilweise rotbraun bemalten Wasservögeln. Außen und innen dunkel- und rotbraune Reife.

Provenienz: Ex Familiensammlung N., Norddeutschland, 1900 - 1970.

Hellenistic mould formed phiale with bichrome decor in dark and reddish brown and appliqués in form of water birds. East Greek, 2nd century B.C. One fragment broken and reattached, otherwise intact.
Ein Randfragment gebrochen und wieder angesetzt, sonst intakt.; OBJEKTE; GRIECHENLAND UND ROM; VASEN
Ein Randfragment gebrochen und wieder angesetzt, sonst intakt.; ITEMS; GREECE AND ROME; VASEN
Condition:  Ein Randfragment gebrochen und wieder angesetzt, sonst intakt.
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 26
Hellenistische Phiale mit plastischem Dekor.
Ostgriechisch, 2. Jh. v. Chr. H 5,5cm, ø 19,8cm. Formgetöpferte Knickwandschale mit zentraler Erhebung aus hellbrauner Terrakotta. Innen unter dem Rand Appliken in Form von Rosetten. Außen und innen dunkel- und rotbraune Reife, innen unter dem Rand ein rotbrauner Zinnenmäander.

Provenienz: Ex Familiensammlung N., Norddeutschland, 1900 - 1970.

Hellenistic mould formed phiale with bichrome decor in dark and reddish brown and appliqués in form of rosettes. East Greek, 2nd century B.C. Intact.
Intakt.; OBJEKTE; GRIECHENLAND UND ROM; VASEN
Intakt.; ITEMS; GREECE AND ROME; VASEN
Condition:  Intakt.
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 27
Set Vasen der ´Ceramica dorata´.
Apulien, Canosa, 350 - 275 v. Chr. Hellbraune Terrakotta mit orangefarbenem Überzug. Oinochoe. H 20,3cm, ø 12,8cm. Kanne der Form 6 mit bikonischem Körper, Schnabelausguss und profiliertem Henkel. In der Mündung am Henkelansatz ein plastisch ausgearbeitetes Bukranion. Winzige Absplitterungen an der Mündung, sonst intakt. Patera. H 6,1cm, ø 24,3cm. Griff fast vollständig verloren, sonst kleine Absplitterungen. 2 Stück! Mit Zertifikat des Art Loss Register!

Provenienz: Ehemals in einer Schweizer Privatsammlung der 1970er Jahre; in Deutschland seit vor 1998.

Bei der Ceramica dorata handelt es sich um eine Keramikgattung mit ockerfarbenem bis orangem Überzug, die vergoldete Metallgefäße imitiert. Produktionsstätten finden sich im apulischen Canosa, dem etruskischen Orvieto und in Makedonien. Eine ähnliche Patera in M. Betz (Hrsg.), Rasna - Die Etrusker. Ausstellung Bonn (2008) S. 164 f. Nr. 242. Beide Gefäße dienten dem Opferkult. Damit die Flüssigkeit durch sie hindurchfließen konnte, hat deswegen interessanterweise die Kanne keinen Boden.


Set of two vases of Ceramica dorata. Apulia, Canosa, 350 - 275 B.C. Bright brown terracotta with orange slip. Oinochoe of type 6. Inside the mouth at the end of the handle a plastically formed bukranion. Tiny splinters of the mouth are missing, otherwise intact. Patera. Handle nearly completely missing, little surficial splinters are flaked off. 2 pieces! With certificate of The Art Loss Register!
; OBJEKTE; GRIECHENLAND UND ROM; VASEN
; ITEMS; GREECE AND ROME; VASEN
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 28
Mykenischer dreihenkeliger Amphoriskos.
SH III B, 13. Jh. v. Chr. H 12,2cm, ø Mündung 6,7cm, ø Körper 10,2cm, ø Fuß 4,2cm. Beiger Ton mit dunkelbrauner Bemalung. Liniendekor und auf der Schulter Spiralornamente.

Provenienz: Ex Familiensammlung N., Norddeutschland, 1900 - 1970.

Mycenaean three-handled amphoriskos. LH III B, 13th century B.C. Decor in form of lines and spirals. The painting is partially slightly rubbed off, otherwise intact.
Bemalung stellenweise leicht verrieben, sonst intakt.; OBJEKTE; GRIECHENLAND UND ROM; VASEN
Bemalung stellenweise leicht verrieben, sonst intakt.; ITEMS; GREECE AND ROME; VASEN
Condition:  Bemalung stellenweise leicht verrieben, sonst intakt.
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 29
Zwei mykenische Gefäße.
SH II A, 14. Jh. v. Chr. Rötlicher Ton mit beiger Engobe und dunkelbrauner bis schwarzer Bemalung. Dreihenkeliges Alabastron. H 11,6cm. ø 14,1cm. Liniendekor und Hufeisenfries. Kleine Absplitterungen, Malerei teilweise verrieben. Lentoide Bügelkanne. H 9,2cm, ø 12,6cm. Liniendekor und Blüten. Kleine Fehlstelle am Ausguss, Engobe teilweise abgeplatzt. 2 Stück!

Provenienz: Aus der Hamburger Sammlung André Hüsken, erworben ab 1990 und vor 2000.

Two Mycenean vases made of reddish terracotta with beige engobe and dark brown to black painting. LH II A, 14th century B.C. Three-handled alabastron. Decor in form of lines and friezes with horseshoes. Little splinters are missing, painting is partially rubbed off. Lentoid stirrup jug. Decor in form of lines and flowers. Little part of the spout is missing, engobe partially flaked off. 2 pieces!
; OBJEKTE; GRIECHENLAND UND ROM; VASEN
; ITEMS; GREECE AND ROME; VASEN
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 30
Minoische Tüllenkanne, sog. Ausgießer oder Sauggefäß.
SM II, 15. - 14. Jh. v. Chr. Kugelige Kanne mit Bügelhenkel und Tüllenausguss. H mit Henkel 18,9cm, L 15,9cm, ø Körper 12,5cm. Hellbrauner Ton mit schwarzer Bemalung. Auf der Schulter X-förmige Ornamente mit geschwungenen Armen und eingestellten Blütenblättern.

Provenienz: Ex Privatbesitz M. T., in München seit den 1980er Jahren.

Minoan globular jug with stirrup handle and pointed nozzle. SM II, 15th - 14th century B.C. Bright brown terracotta with black painted decor. Mouth incl. handle is broken and reattached, few small and one large fragment are missing.
Mündung gebrochen und wieder angesetzt, dabei einige kleine und eine große Fehlstelle.; OBJEKTE; GRIECHENLAND UND ROM; VASEN
Mündung gebrochen und wieder angesetzt, dabei einige kleine und eine große Fehlstelle.; ITEMS; GREECE AND ROME; VASEN
Condition:  Mündung gebrochen und wieder angesetzt, dabei einige kleine und eine große Fehlstelle.
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 31
Mykenisches Thymiaterion mit Deckel.
SH III A, 14. Jh. v. Chr. H mit Deckel 19,8cm, ø 15,6cm, ø Deckel 10,8cm. Rotbrauner Ton mit beiger Engobe und rotbrauner Bemalung. Kugeliges Gefäß auf hohem, konischen Fuß mit zwei Bügelhenkeln und Sieb als Boden, darauf flacher Deckel mit Knauf. Der Dekor besteht aus alternierenden Winkelgruppen.

Provenienz: Ex Sammlung E. T., München, erworben vor 2005 in München; bei Gorny & Mosch, München Auktion 248, 2017, Los 83.

Vgl. das Dreifußgefäß in K. Demakopoulou (Hrsg.), Das mykenische Hellas - Heimat der Helden Homers. Ausstellung Berlin (1988) S. 158 f. Nr. 117.


Mycenaean two-handled thymiaterion with sieve at the bottom and lid. SH III A, 14th century B.C. Reddish brown terracotta with beige slip and brown painting. Decor in form of alternating groups of angles. Little modern and retouched areas at foot and rim, one fragment of the lid is reattached, the colour is slightly rubbed.
Kleine retuschierte Ergänzung an Fuß und Deckelrand, ein Fragment des Deckels wieder angesetzt, Farbe etwas verrieben.; OBJEKTE; GRIECHENLAND UND ROM; VASEN
Kleine retuschierte Ergänzung an Fuß und Deckelrand, ein Fragment des Deckels wieder angesetzt, Farbe etwas verrieben.; ITEMS; GREECE AND ROME; VASEN
Condition:  Kleine retuschierte Ergänzung an Fuß und Deckelrand, ein Fragment des Deckels wieder angesetzt, Farbe etwas verrieben.
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 32
Mykenisches Thymiaterion mit Deckel.
SH III A, 14. Jh. v. Chr. H mit Deckel 17,4cm, ø 12,8cm, ø Deckel 11,3cm. Rotbrauner Ton mit beiger Engobe und rotbrauner Bemalung. Bikonisches Gefäß auf hohem, konischen Fuß mit zwei Bügelhenkeln und Sieb als Boden, darauf runder Deckel mit Bügelhenkel. Der Dekor besteht aus alternierenden Winkelgruppen sowie Σ- und Schlangenlinien.

Provenienz: Ex Sammlung E. T., München, erworben vor 2005 in München; bei Gorny & Mosch, München Auktion 248, 2017, Los 84.

Mycenaean two-handled thymiaterion with sieve at the bottom and lid. SH III A, 14th century B.C. Reddish brown terracotta with beige slip and brown painting. Decor in form of alternating groups of angels and also Σ- and wavy lines. Reassembled from fragments with few modern and retouched areas.
Aus Fragmenten zusammengesetzt, dabei einige retuschierte Ergänzungen.; OBJEKTE; GRIECHENLAND UND ROM; VASEN
Aus Fragmenten zusammengesetzt, dabei einige retuschierte Ergänzungen.; ITEMS; GREECE AND ROME; VASEN
Condition:  Aus Fragmenten zusammengesetzt, dabei einige retuschierte Ergänzungen.
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 33
Minoischer Kantharos.
SM III B, 13. Jh. v. Chr. H 9,6cm, B 13,7cm, ø Mündung 9,4cm, ø Körper 9,9cm. Rotbraune Bemalung auf hellbraunem Ton. Liniendekor und auf der Schulter ein Flechtband.

Provenienz: Aus der Privatsammlung H. L., Rheinland, seit vor 2000.

Vgl. zum Beispiel die Kanne in H. Siebenmorgen (Hrsg.), Im Labyrinth des Minos. Ausstellung Karlsruhe (2000) S. 330 Nr. 357.


Minoan kantharos with braid pattern. LM III B, 13th century B.C. One handle broken and reattached, little missing rimfragment is retouched.
Ein Henkel gebrochen und wieder angesetzt, kleine Fehlstelle am Rand retuschiert.; OBJEKTE; GRIECHENLAND UND ROM; VASEN
Ein Henkel gebrochen und wieder angesetzt, kleine Fehlstelle am Rand retuschiert.; ITEMS; GREECE AND ROME; VASEN
Condition:  Ein Henkel gebrochen und wieder angesetzt, kleine Fehlstelle am Rand retuschiert.
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 34
Zypro-mykenische ´Pilgerflasche´.
SH III A, 14. Jh. v. Chr. H 17,1cm, ø 10,7cm. Globulares Fläschchen mit zwei Henkeln und Trompetenmündung. Rotbrauner Ton mit weißer Engobe und schwarzer sowie dunkelbrauner Bemalung. Auf Körper und Hals zahlreiche Reife, auf den Henkeln Querstreifen.

Provenienz: Ex Familiensammlung N., Norddeutschland, 1900 - 1970.

Cypro-Mycenaean globular two-handled flask. LH III A, 14th century B.C. On one side a missing superficial chip, on the other a perhaps ancient hole, otherwise intact.
Auf einer Seite ein kleiner Ausbruch, auf der anderen ein vielleicht schon antikes Loch, sonst intakt.; OBJEKTE; GRIECHENLAND UND ROM; VASEN
Auf einer Seite ein kleiner Ausbruch, auf der anderen ein vielleicht schon antikes Loch, sonst intakt.; ITEMS; GREECE AND ROME; VASEN
Condition:  Auf einer Seite ein kleiner Ausbruch, auf der anderen ein vielleicht schon antikes Loch, sonst intakt.
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 35
Reliefverzierte Flasche.
Östlicher Mittelmeerraum, frühe Bronzezeit, ca. 2000 - 1900 v. Chr. H 30cm, ø 12,4cm. Schlanke Flasche mit ovoidem Körper und langem Hals der Relief Decorated Mottled Red Polished Ware. Auf dem Körper ein Hirsch und ein Steinbock.

Provenienz: Ex Familiensammlung N., Norddeutschland, 1900 - 1970.

Tall Bottle of the Relief Decorated Mottled Red Polished Ware with deer and ibex. Eastern Mediterranean, Early Bronze Age, about 2000 - 1900 B.C. Lower part reassembled from fragments, little retouched areas at the cracks.
Im unteren Teil aus Fragmenten zusammengesetzt, kleine Retuschen an den Bruchkanten.; OBJEKTE; GRIECHENLAND UND ROM; VASEN
Im unteren Teil aus Fragmenten zusammengesetzt, kleine Retuschen an den Bruchkanten.; ITEMS; GREECE AND ROME; VASEN
Condition:  Im unteren Teil aus Fragmenten zusammengesetzt, kleine Retuschen an den Bruchkanten.
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 36
Reliefverzierte Flasche.
Östlicher Mittelmeerraum, frühe Bronzezeit, ca. 2500 - 1900 v. Chr. H 22,9cm ø 11,7cm. Bauchige Flasche mit langem Hals der Relief-decorated Mottled Red Polished Ware. Auf dem Hals mehrere gerippte Stege.

Provenienz: Ex Familiensammlung N., Norddeutschland, 1900 - 1970.

Tall bottle of the relief-decorated mottled Red Polished Ware. Eastern Mediterranean, Early Bronze Age, about 2500 - 1900 B.C. Little fragments of the mouth are broken and reattached with little retouched misssing parts, otherwise intact.
Kleine Fragmente der Mündung gebrochen und wieder angesetzt, dabei kleine ergänzte Fehlstellen, sonst intakt.; OBJEKTE; GRIECHENLAND UND ROM; VASEN
Kleine Fragmente der Mündung gebrochen und wieder angesetzt, dabei kleine ergänzte Fehlstellen, sonst intakt.; ITEMS; GREECE AND ROME; VASEN
Condition:  Kleine Fragmente der Mündung gebrochen und wieder angesetzt, dabei kleine ergänzte Fehlstellen, sonst intakt.
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 37
Dekoriertes Fläschchen.
Östlicher Mittelmeerraum, frühe Bronzezeit, ca. 2000 - 1900 v. Chr. H 11,8cm ø 6,9cm. Flasche mit ovoidem Körper und langem Hals der Incised Red Polished Ware.

Provenienz: Ex Familiensammlung N., Norddeutschland, 1900 - 1970.

Flask of the Incised Red Polished Ware. Eastern Mediterranean, Early Bronze Age, about 2000 - 1900 B.C. Few fissures at the bottom, otherwise intact.
Auf der Unterseite kleine Risse, sonst intakt.; OBJEKTE; GRIECHENLAND UND ROM; VASEN
Auf der Unterseite kleine Risse, sonst intakt.; ITEMS; GREECE AND ROME; VASEN
Condition:  Auf der Unterseite kleine Risse, sonst intakt.
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 38
Zwei Schalen.
Östlicher Mittelmeerraum, frühe Bronzezeit, ca. 2500 - 1900 v. Chr. H 8,2cm und 7,2cm, ø 13,6cm und 12,7cm. Halbkugelige Schalen der Mottled Red Polished Ware mit kleinen Ösenhenkeln. 2 Stück!

Provenienz: Ex Familiensammlung N., Norddeutschland, 1900 - 1970.

Two hemispherical bowls with little loop-handle of the Mottled Red Polished Ware. Eastern Mediterranean, Early Bronze Age, about 2500 - 1900 B.C. One tiny splinter of each bowl is missing, the smaller bowl with little crack, otherwise intact. 2 pieces!
Beide Stücke mit je einer winzigen Absplitterung, bei der kleineren ein kleiner Sprung, sonst intakt.; OBJEKTE; GRIECHENLAND UND ROM; VASEN
Beide Stücke mit je einer winzigen Absplitterung, bei der kleineren ein kleiner Sprung, sonst intakt.; ITEMS; GREECE AND ROME; VASEN
Condition:  Beide Stücke mit je einer winzigen Absplitterung, bei der kleineren ein kleiner Sprung, sonst intakt.
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 39
Kantharos mit einfarbigem Dekor.
Östlicher Mittelmeerraum, geometrisch I-II, 1050 - 850 v. Chr. H 11,4cm, B 16cm, ø Mündung 11,7cm, ø Körper 12,2cm, ø Fuß 5,9cm. Zweihenkeliger Becher der White Painted I-II Ware mit dunkelbrauner Bemalung auf hellbraunem Ton. Liniendekor, auf dem Hals diagonal geteilte Metopenfelder, auf der Schulter dreiteiliges Zickzackband.

Provenienz: Ex Familiensammlung N., Norddeutschland, 1900 - 1970.

Kantharos of the White Painted I-II Ware with dark brown painted decor. Eastern Mediterranean, Geometric I-II, 1050 - 850 B.C. With diagonally divided metops and three-lined zigzag. Intact.
Intakt.; OBJEKTE; GRIECHENLAND UND ROM; VASEN
Intakt.; ITEMS; GREECE AND ROME; VASEN
Condition:  Intakt.
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 40
Zwei Randschalen mit zweifarbigem Dekor.
Östlicher Mittelmeerraum. a) H 5,9cm, ø 17,8cm. Schale mit abgerundetem Becken und auskragendem Rand der Bichrome Red I Ware mit schwarzen und weißen Linien auf rotem Grund. Archaisch I, 750 - 600 v. Chr. Intakt. b) H 10,4cm, ø 21,2cm. Knickwandschüssel mit auskragendem Rand der Bichrome Red II Ware mit dunkelbraunen und weißen Linien auf rotbrauner Engobe und hellbraunem Ton. Archaisch II, 600 - 480 v. Chr. Im Rand zwei antike Löcher, aus großen Fragmenten zusammengesetzt, dabei kleine Absplitterungen. 2 Stück!

Provenienz: Ex Familiensammlung N., Norddeutschland, 1900 - 1970.

Two Eastern Mediterranean bowls of the Bichrome Red Ware. a) With rounded side and overhanging rim. Bichrome Red I Ware with black and white lines on red ground. Archaic I, 750 - 600 B.C. Intact. b) With folded side and overhanging rim. Bichrome Red II Ware with dark brown and white lines on reddish brown slip and bright brown terracotta. Archaic II, 600 - 480 B.C. Two ancient holes at the rim, reassembled from large fragments, tiny splinters at the cracks are missing. 2 pieces!
; OBJEKTE; GRIECHENLAND UND ROM; VASEN
; ITEMS; GREECE AND ROME; VASEN
Result My Bid     Estim. Price
Details
Page 2 of 47 (935 Lots total)