Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online Catalogue (Archive)

LotArt. Nr.DescriptionResultStarting priceResult / Starting priceResult / PriceMy BidEstim. PriceBuying price

Auction 261  -  04.03.2019 10:00
Ancient Coins

# 1–20 of 1045

CELTS | SPANIEN | misc

Lot 1
BOLSKAN. Denar (3.80g). ca. 150 - 100 v. Chr. Vs.: Bärtiger Kopf n. r., um den Hals Torques, dahinter in iberischen Buchstaben BON. Rs.: Reiter mit gesenkter Lanze n. r. sprengend, darunter in iberischen Buchstaben BOLSKAN. ACIP 1417.

Ex ACR Auctions, München Auktion 19, 11./12. November 2015, Los 2; ex Rauch, Wien Auktion 79, 17. November 2006, Los 2051.

Dunkle Tönung, vz; KELTEN; SPANIEN; diverse
Dunkle Tönung, vz; CELTS; SPANIEN; misc
Condition:  Dunkle Tönung, vz
Result My Bid     Estim. Price
Details

CELTS | ENGLAND | ATREBATES.

Lot 2
ATREBATES. Tincomarus, ca. 25 v. Chr. - 10 n. Chr. Viertelstater (1.20g). Vs.: Punkt in Kranz. Rs.: Pferd n. r., darüber T. Van Arsdell 366; ABC 1098.

Ex Sammlung Dr. A.V., Bayern, erworben zwischen den 1980er Jahren und 2010.

vz; KELTEN; ENGLAND; ATREBATES.
vz; CELTS; ENGLAND; ATREBATES.
Condition:  vz
Result My Bid     Estim. Price
Details

CELTS | GALLIEN | WESTGALLIEN.

Lot 3
WESTGALLIEN. Pictones. Viertelstater (1.35g). Vs.: Kopf mit gelockten Haaren und langer, gerader Nase n. r. Rs.: Stilisiertes, androkephales Pferd mit Wagenlenker n. r. Der Wagenlenker hält einen Kranz, darunter eine Hand mit ausgestreckten Fingern. D&T 3657f. Gold!

Ex Sammlung Dr. A.V., Bayern, erworben zwischen den 1980er Jahren und 2010.

Kupferfarben, geringer Goldgehalt, vz; KELTEN; GALLIEN; WESTGALLIEN.
Kupferfarben, geringer Goldgehalt, vz; CELTS; GALLIEN; WESTGALLIEN.
Condition:  Kupferfarben, geringer Goldgehalt, vz
Result My Bid     Estim. Price
Details

CELTS | OBERITALIEN | MASSALIOTISCHE IMITATIONEN.

Lot 4
MASSALIOTISCHE IMITATIONEN. "Drachme" (0.91g). Vs.: Weiblicher Kopf mit hochgestecktem Haar n. r. Rs.: Stilisierter Wolf, darüber vier Punkte. Vgl. F. Chiesa, La monetazione celtica Cisalpina / Ausstellungskatalog Casorella (1997) S. 62. Castelin - ; Slg. Schörghuber - . R!

Ex Sammlung Dr. A.V., Bayern, erworben zwischen den 1980er Jahren und 2010.

Schöne dunkle Tönung, vz; KELTEN; OBERITALIEN; MASSALIOTISCHE IMITATIONEN.
Schöne dunkle Tönung, vz; CELTS; OBERITALIEN; MASSALIOTISCHE IMITATIONEN.
Condition:  Schöne dunkle Tönung, vz
Result My Bid     Estim. Price
Details

CELTS | BÖHMEN UND SLOWAKEI | BOIER.

Lot 5
BOIER. Biatec. Hexadrachme (17.19g). Vs.: Gestaffelte Büsten von Honos und Virtus n. r., davor Efeublatt. Rs.: Reiter n. r., darunter Efeublatt, im Abschnitt BIATEC. Slg. Lanz 65; Göbl, Groß-Boier Taf. 2. II / 1.3; Paulsen Taf. 30. 718.

Ex Sammlung Dr. A.V., Bayern, erworben zwischen den 1980er Jahren und 2010.

Schön getönt, vz; KELTEN; BÖHMEN UND SLOWAKEI; BOIER.
Schön getönt, vz; CELTS; BÖHMEN UND SLOWAKEI; BOIER.
Condition:  Schön getönt, vz
Result My Bid     Estim. Price
Details

CELTS | NORICUM | Ostnoricum

Lot 6
Ostnoricum. Typ Warasdin A. Tetradrachme (13.07g). Vs.: Kopf mit Perlendiadem n. l. Rs.: Pferd n. l. Göbl, Noricum Taf.19.1 (stgl.); Slg. Lanz 154ff.

Aus der Sammlung Eugen Wankmüller, München.

Schöne dunkle Tönung, ss; KELTEN; NORICUM; Ostnoricum
Schöne dunkle Tönung, ss; CELTS; NORICUM; Ostnoricum
Condition:  Schöne dunkle Tönung, ss
Result My Bid     Estim. Price
Details

CELTS | NORICUM | OSTNORICUM.

Lot 7
OSTNORICUM. Typ Samobor A. Tetradrachme (10.66g). Vs.: Kopf mit Perlendiadem n. l. Rs.: Pferd n. l. Göbl, Noricum Taf.23. Nr. 24 (V 34 / R 95) (Dieses Exemplar!). Göbl plate coin!

Aus der Sammlung Eugen Wankmüller, München.

Schöne dunkle Tönung, kleiner Schrötlingsriss, ss; KELTEN; NORICUM; OSTNORICUM.
Schöne dunkle Tönung, kleiner Schrötlingsriss, ss; CELTS; NORICUM; OSTNORICUM.
Condition:  Schöne dunkle Tönung, kleiner Schrötlingsriss, ss
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 8
OSTNORICUM. Typ Samobor A. Tetradrachme (9.90g). Vs.: Kopf mit Perlendiadem n. l. Rs.: Pferd n. l. Göbl, Noricum Taf.23. Nr. 28 (V 34 / R 97) (Dieses Exemplar!). Göbl plate coin!

Aus der Sammlung Eugen Wankmüller, München.

Schöne dunkle Tönung, kleiner Schrötlingsriss, ss; KELTEN; NORICUM; OSTNORICUM.
Schöne dunkle Tönung, kleiner Schrötlingsriss, ss; CELTS; NORICUM; OSTNORICUM.
Condition:  Schöne dunkle Tönung, kleiner Schrötlingsriss, ss
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 9
OSTNORICUM. Typ Gjurgjevac. Tetradrachme (10.72g). Vs.: Kopf mit Perlendiadem n. l. Rs.: Pferd n. l. Göbl, Noricum Taf.25. Nr.3 (V 46 / R 112) (Dieses Exemplar). Göbl, Noricum plate coin!

Aus der Sammlung Eugen Wankmüller, München.

Schöne dunkle Tönung, kleiner Schrötlingsriss, ss; KELTEN; NORICUM; OSTNORICUM.
Schöne dunkle Tönung, kleiner Schrötlingsriss, ss; CELTS; NORICUM; OSTNORICUM.
Condition:  Schöne dunkle Tönung, kleiner Schrötlingsriss, ss
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 10
OSTNORICUM. Typ Brezelohr. Tetradrachme (10.30g). Vs.: Kopf mit Perlendiadem n. l. Rs.: Pferd n. l. Göbl, Noricum Taf.32 Nr.8 (V 80 / R 156) (Dieses Exemplar). Göbl, Noricum plate coin!

Aus der Sammlung Eugen Wankmüller, München.

Schöne dunkle Tönung, ss; KELTEN; NORICUM; OSTNORICUM.
Schöne dunkle Tönung, ss; CELTS; NORICUM; OSTNORICUM.
Condition:  Schöne dunkle Tönung, ss
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 11
OSTNORICUM. Verschwommener Typus. Tetradrachme (10.25g). Vs.: Kopf mit Perlendiadem n. l. Rs.: Pferd mit drei Kugeln auf der Schulter n. l. Göbl, Noricum Taf.35, Nr.10ff (V84 / R 161). R!

Aus der Sammlung Eugen Wankmüller, München.

Dunkle Tönung, Vs. Stempelbruch, ss; KELTEN; NORICUM; OSTNORICUM.
Dunkle Tönung, Vs. Stempelbruch, ss; CELTS; NORICUM; OSTNORICUM.
Condition:  Dunkle Tönung, Vs. Stempelbruch, ss
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 12
OSTNORICUM. Verschwommener Typus. Tetradrachme (10.32g). Vs.: Kopf mit Perlendiadem n. l. Rs.: Pferd mit drei Kugeln auf der Schulter n. l. Göbl, Noricum Taf.35, Nr.9 und 13 (V 83 / R 161) (Dieses Exemplar!). R!

Aus der Sammlung Eugen Wankmüller, München.

Dunkle Tönung, Vs. Stempelbruch, s-ss; KELTEN; NORICUM; OSTNORICUM.
Dunkle Tönung, Vs. Stempelbruch, s-ss; CELTS; NORICUM; OSTNORICUM.


Auf der Tafel bei Göbl Noricum sind offenbar die Abbildungen versehentlich vertauscht. Zusammengehörig sind die Vorderseite von 9 mit der Rückseite von 13 (unser Exemplar) und die Vorderseite von 13 mit der Rückseite von 9.
Condition:  Dunkle Tönung, Vs. Stempelbruch, s-ss
Result My Bid     Estim. Price
Details

CELTS | MITTLERE UND UNTERE DONAU | Philipp II.-Nachahmungen.

Lot 13
Philipp II.-Nachahmungen. Unvollständige Legende. Tetradrachme (14.11g). Vs.: Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz r. Rs.: Nackter jugendlicher Reiter mit Palmzweig n. r., oben ΦΛΙ-Π, zwischen den Pferdebeinen Λ - F. Göbl, OTA 14 (Var.); Slg. Lanz 357ff. (Var.).
Partieller Hornsilberbelag, gutes ss; KELTEN; MITTLERE UND UNTERE DONAU; Philipp II.-Nachahmungen.
Partieller Hornsilberbelag, gutes ss; CELTS; MITTLERE UND UNTERE DONAU; Philipp II.-Nachahmungen.
Condition:  Partieller Hornsilberbelag, gutes ss
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 14
Philipp II.-Nachahmungen. Baumreiter. Tetradrachme (13.39g). Vs.: Zeuskopf mit lockigem Haar und Stirnwulst n. r. Rs.: Reiter mit langem Helmschweif und Zweig n. l., davor Vierbeiner, darunter florales Ornament,. Göbl, OTA 129.3; Slg. Lanz 416ff.

Ex Sammlung Dr. A.V., Bayern, erworben zwischen den 1980er Jahren und 2010.

Schöne Tönung, ss-vz; KELTEN; MITTLERE UND UNTERE DONAU; Philipp II.-Nachahmungen.
Schöne Tönung, ss-vz; CELTS; MITTLERE UND UNTERE DONAU; Philipp II.-Nachahmungen.
Condition:  Schöne Tönung, ss-vz
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 15
Philipp II.-Nachahmungen. Kugelwange. Drachme (2.65g). 2.-1. Jh. v. Chr. Vs.: Stilisierter Kopf des Zeus mit Lorbeerkranz n. l. Rs.: Pferd n. l., darüber Punktkreis. Göbl, OTA 208; Slg. Lanz 506.

Ex Rauch, Wien Auktion 95, 2014, Los 16.

ss-vz; KELTEN; MITTLERE UND UNTERE DONAU; Philipp II.-Nachahmungen.
ss-vz; CELTS; MITTLERE UND UNTERE DONAU; Philipp II.-Nachahmungen.
Condition:  ss-vz
My Bid     Estim. Price
Details
Lot 16
Philipp II.-Nachahmungen. Mit liegendem Achter. Tetradrachme (10.00g). Vs.: Stilisierter Zeuskopf mit spitzovalen Hohlblättern n. r. Rs.: Stilisierter Reiter n. l., davor und in den Feldern Punkte, liegende Acht fehlt oder ist nicht ausgeprägt. Göbl, OTA 147 (vgl. bes. Taf.14. 153. 10); Slg. Lanz 431ff. (Var.).

Aus der Sammlung Eugen Wankmüller, München.

Dunkle Tönung, ss; KELTEN; MITTLERE UND UNTERE DONAU; Philipp II.-Nachahmungen.
Dunkle Tönung, ss; CELTS; MITTLERE UND UNTERE DONAU; Philipp II.-Nachahmungen.
Condition:  Dunkle Tönung, ss
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 17
Philipp II.-Nachahmungen. Kugelwange. Tetradrachme (11.58g). Vs.: Stilisierter Zeuskopf n. r. Rs.: Pferd mit Zangenkopf n. l. Göbl, OTA 193; Slg. Lanz 476ff.
ss-vz; KELTEN; MITTLERE UND UNTERE DONAU; Philipp II.-Nachahmungen.
ss-vz; CELTS; MITTLERE UND UNTERE DONAU; Philipp II.-Nachahmungen.
Condition:  ss-vz
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 18
Philipp II.-Nachahmungen. Kugelwange. Drachme (2.28g). Vs.: Stilisierter Zeuskopf n. r. Rs.: Pferd n. l., darüber Punktkreis. Göbl, OTA Taf.17.207; Slg. Lanz 506ff.

Ex Sammlung Dr. A.V., Bayern, erworben zwischen den 1980er Jahren und 2010.

Leicht raue Oberfläche, ss-vz; KELTEN; MITTLERE UND UNTERE DONAU; Philipp II.-Nachahmungen.
Leicht raue Oberfläche, ss-vz; CELTS; MITTLERE UND UNTERE DONAU; Philipp II.-Nachahmungen.
Condition:  Leicht raue Oberfläche, ss-vz
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 19
Philipp II.-Nachahmungen. Bartkranzavers. Tetradrachme (7.53g). Vs.: Stilisierter Kopf n. r. Rs.: Stilisiertes Pferd n. l., darüber Punktrosette. Fußfessel und Sonnensymbol zwischen den Pferdebeinen. Göbl, OTA 269.6; Slg. Lanz 573(Var.).

Ex Sammlung Dr. A.V., Bayern, erworben zwischen den 1980er Jahren und 2010.

Dunkle Tönung, ss; KELTEN; MITTLERE UND UNTERE DONAU; Philipp II.-Nachahmungen.
Dunkle Tönung, ss; CELTS; MITTLERE UND UNTERE DONAU; Philipp II.-Nachahmungen.
Condition:  Dunkle Tönung, ss
Result My Bid     Estim. Price
Details
Lot 20
Philipp II.-Nachahmungen. Zweigarm. Tetradrachme (12.40g). 2. Jh. v. Chr. Vs.: Bärtiger Kopf mit Sichellocken n. r. Rs.: Reiter mit Zweig in der Linken n. l. Göbl, OTA 296.3 (stgl.); Slg. Lanz 589 (stgl.).

Erworben in Wien 1987; ex Sammlung Dr. A.V., Bayern.

vz; KELTEN; MITTLERE UND UNTERE DONAU; Philipp II.-Nachahmungen.
vz; CELTS; MITTLERE UND UNTERE DONAU; Philipp II.-Nachahmungen.
Condition:  vz
Result My Bid     Estim. Price
Details