Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Auction 235  -  16.12.2015 10:30
Auction 235 Ancient Art

Lot 17
Figürliche Tischstütze.
Römische Kaiserzeit, 1.- 4. Jh. n. Chr. Weißer, feinkristalliner Marmor, H 60cm. Aufrecht stehender Silen(?), der nur mit einem vor der Brust verknotetem Tierfell bekleidet ist, dessen wollige Enden auf den Oberschenkel liegen. Der Unterkörper geht in einen Hermenschaft über. Rückwärtig bildet ein Baumstamm die eigentliche Stütze. Der Kopf war separat gearbeitet und mit einem Eisenstift montiert. Die Arme sind - wie bei Hermen üblich - nicht ausgearbeitet.

Provenienz: Ex Sammlung W.F., U.S.A., 1970er Jahre.

A Roman figurative table support in the form of a herm of a silenos wearing an animal skin knotted around his neck. Tree trunk support at the back side. Foot broken. The separately worked head is missing. Roman Imperial Period, 1st - 4th century A.D.
Fuß gebrochen.; OBJEKTE; GRIECHENLAND UND ROM; STEINSKULPTUR; Figürliche Tischstütze.
Fuß gebrochen.; ITEMS; GREECE AND ROME; STEINSKULPTUR
Condition:  Fuß gebrochen.
Result My Bid     Estim. Price