Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Auction 235  -  16.12.2015 10:30
Auction 235 Ancient Art

Lot 19
Sarkophagfragment mit Büsten.
Römische Kaiserzeit, spätes 3. Jh. n. Chr. Weißgrauer Marmor, H 34cm, T 16cm, B 30cm. Eckfragment mit der übereck doppelten Darstellung eines bartlosen Mannes mit vollem Haar, der in Chiton und Himation gekleidet ist.

Provenienz: Ex Sammlung A.W., Sachsen, gekauft im Nürnberger Kunsthandel der 1990er Jahre.

Das Stück ist wohl in die Reihe der Menschenleben-Sarkophage einzuordnen, die unter anderem die Höhepunkte eine Karriere (cursus honorum) darstellen konnten, was das zweimalige Auftreten derselben Person erklärt.


Fragment of the corner of a Roman marble sarcophagus showing twice the bust of the same man wearing chiton and himation. The sarcophagus probably depicted scenes of the life of the deceased including the cursus honorum. Late 3rd century A.D. Fragmentary.
; ITEMS; GREECE AND ROME; STEINSKULPTUR
Result My Bid     Estim. Price