Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Auction 268  -  12.12.2019 10:00
Ancient Art

Lot 25
Apulische Pelike.
350 - 330 v. Chr. H 24,5cm, ø 15,1cm, ø Mündung 9,8cm, ø Fuß 9,1cm. Gnathiaware, Details in Rot, Weiß und Gelb. Auf der Vs. ein ballspielender Eros mit Sakkos und Sandalen, seitlich ein leiterähnliches Objekt.

Provenienz: Ex Sammlung John W. Kluge; ex Royal-Athena Galleries, New York, 1990 (One Thousand Years of Ancient Greek Vases from Greece, Etruria & Southern Italy, no. 135).

Das leiterähnliche Objekt wird bisweilen als Musikinstrument in der Art eines Xylophons interpretiert, s. zum Beispiel J. M. Padgett u.a. (Hrsg.), Vase-Painting in Italy. Red-Figure and Related Works in the Museum of Fine Arts, Boston (1993) S. 104 (Abb.) und S. 105 (Text). Zu der Gnathiaware zuletzt F. S. Knauß - J. Gebauer (Hrsg.), Black is Beautiful - Griechische Glanztonkeramik. Ausstellung München (2019) S. 70 ff.


Apulian pelike of the Gnathia-ware. About 350 - 330 B.C. Eros playing with a ball of wool, on the right a laader-like object, maybe an instrument similar to a xylophone. Intact.
Intakt.; OBJEKTE; GRIECHENLAND UND ROM; VASEN
Intakt.; ITEMS; GREECE AND ROME; VASEN
Condition:  Intakt.
My Bid     Estim. Price