Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Auction 269  -  09.03.2020 10:00
Coins from Antiquity to Modern Times: Important Coll. of Greek Coins (Dr. G.W.), "Greek Imperials" of Coll. E.L. Part II, Coins of the Roman Empire of Coll. H.I. Part II, Munich Collection of Lycian Coins, Special Collection Kingdom of Bosporus from German private ownership, selected coins and medals from the Middle Ages to modern times

Lot 1373
FREIBURG IM BREISGAU, Stadt. Dukat 1717. Münzmeister Fridolin Joseph Weißenbach. Stadtansicht der befestigten Stadt mit ihren Kastellen, im Abschnitt verzierte Kartusche mit Jahreszahl / Gekrönter Adler mit Zepter und Schwert unter Krone, davor zwischen Zweigen die beiden Wappen "Rabenkopf" und Kreuz. Berstett 140. Rommel 3/60. Meister 824/825. Fr. 1029. 3.41 g. Von großer Seltenheit. Gold!

Mit altem Sammlerkärtchen. Exemplar aus der Auktion Künker 50 (100 numismatische Kostbarkeiten), Osnabrück 1999, Los Nr. 41 (dort von vorzüglicher Erhaltung).

Hübsche Goldpatina, minimal gewellt, fast vorzüglich; DEUTSCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN BIS 1871; DIVERSE; FREIBURG IM BREISGAU, Stadt
Hübsche Goldpatina, minimal gewellt, fast vorzüglich; GERMANY UP TO 1871; MISC; FREIBURG IM BREISGAU, Stadt
Condition:  Hübsche Goldpatina, minimal gewellt, fast vorzüglich
Result My Bid     Estim. Price