Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Auction 269  -  09.03.2020 10:00
Coins from Antiquity to Modern Times: Important Coll. of Greek Coins (Dr. G.W.), "Greek Imperials" of Coll. E.L. Part II, Coins of the Roman Empire of Coll. H.I. Part II, Munich Collection of Lycian Coins, Special Collection Kingdom of Bosporus from German private ownership, selected coins and medals from the Middle Ages to modern times

Lot 1375
FULDA, Abtei (ab 1752 Erzbistum). Adalbert von Harstall, 1788 - 1802. Taler 1795. Münzmeister Ludwig van Hoven. Behelmtes Wappen auf Krummstab und Schwert, darunter das Münzmeisterzeichen VH / PRO DEO/ET/PATRIA/ 1795, zu den Seiten Palm- und Lorbeerzweig, darunter die Feingewichtsangabe in 3-zeiliger Schrift. Dav. 2266. Buchonia 3. 28.10 g.
Feiner Prägeglanz, Schrötlingsfehler am Rand, vorzüglich - Stempelglanz; DEUTSCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN BIS 1871; DIVERSE; FULDA, Abtei (ab 1752 Erzbistum)
Feiner Prägeglanz, Schrötlingsfehler am Rand, vorzüglich - Stempelglanz; GERMANY UP TO 1871; MISC; FULDA, Abtei (ab 1752 Erzbistum)
Condition:  Feiner Prägeglanz, Schrötlingsfehler am Rand, vorzüglich - Stempelglanz
Result My Bid     Estim. Price