Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Auction 269  -  09.03.2020 10:00
Coins from Antiquity to Modern Times: Important Coll. of Greek Coins (Dr. G.W.), "Greek Imperials" of Coll. E.L. Part II, Coins of the Roman Empire of Coll. H.I. Part II, Munich Collection of Lycian Coins, Special Collection Kingdom of Bosporus from German private ownership, selected coins and medals from the Middle Ages to modern times

Lot 1384
LÖWENSTEIN - WERTHEIM-VIRNEBURG. Eucharius Kasimir, 1681 - 1698. Dicker Doppeltaler 1697, Wertheim. Münzmeister Friedrich Schattauer. Stempel von P. H. Müller. Auf die Beendigung der Erbstreitigkeiten. Gespaltener dürrer Baum in einer Hälfte und früchtetragender Baum mit Landarbeitern in der anderen, dazwischen zwei Schriftbänder: "ME CONIUNCTIO SERVAT" und "DUM SCINDITUR FRANGOR" / 4-fach behelmtes 9-feldiges Wappen, zu den Seiten die geteilte Jahreszahl und die Münzmeistersignatur F - S. Wibel 105. Dav. 6907. Berst. 662. Dav. 6907. Wibel 105. Forster ---. 57.38 g. Von großer Seltenheit.
Sehr schön; DEUTSCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN BIS 1871; DIVERSE; LÖWENSTEIN - WERTHEIM-VIRNEBURG
Sehr schön; GERMANY UP TO 1871; MISC; LÖWENSTEIN - WERTHEIM-VIRNEBURG
Condition:  Sehr schön
Result My Bid     Estim. Price