Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Auction 269  -  09.03.2020 10:00
Coins from Antiquity to Modern Times: Important Coll. of Greek Coins (Dr. G.W.), "Greek Imperials" of Coll. E.L. Part II, Coins of the Roman Empire of Coll. H.I. Part II, Munich Collection of Lycian Coins, Special Collection Kingdom of Bosporus from German private ownership, selected coins and medals from the Middle Ages to modern times

Lot 139
SYRAKUS. 2. Republik, 466 - 406 v. Chr. Tetradrachme (17.32g). 415 - 405 v. Chr. Vs.: Wagenlenker führt ein Viergespann n. l. und wird von Nike bekränzt. Darunter Kranich. Im Abschnitt Delfin und Barsch. Rs.: ΣΥΡΑΚΟΣΙΟΝ, Büste der Arethusa mit hochgestecktem Haar n. l. umgeben von vier Delfinen. Das Haar wird von einer zweifach umgewundenen, überkreuzten Tänie gebändigt. Diesem wiedersetzen sich allerdings einige Strähnen, die in radialen Wellenlinien wegstreben und den fließenden Charakter der Quelle illustrieren. Tudeer 16 (V 7 / R 10); HGC 1327; Fischer-Bossert, CAT 16 (stgl.) R! Breiter Schrötling!

Ex Sammlung Dr. G.W.

Leichte Hornsilberauflage, ss-vz; GRIECHEN; SIZILIEN; SYRAKUS
Leichte Hornsilberauflage, ss-vz; GREEKS; SICILY; SYRAKUS
Condition:  Leichte Hornsilberauflage, ss-vz
Result My Bid     Estim. Price