Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Auction 269  -  09.03.2020 10:00
Coins from Antiquity to Modern Times: Important Coll. of Greek Coins (Dr. G.W.), "Greek Imperials" of Coll. E.L. Part II, Coins of the Roman Empire of Coll. H.I. Part II, Munich Collection of Lycian Coins, Special Collection Kingdom of Bosporus from German private ownership, selected coins and medals from the Middle Ages to modern times

Lot 147
SYRAKUS. Dionysios I., 406 - 367 v. Chr. Dekadrachme von Euainetos (42.86g). Vs.: Wagenlenker eine Quadriga im Galopp n. l. lenkend, darüber Nike, den Lenker bekränzend. Im Abschnitt Panhoplie (Panzer, Beinschienen, Schild und Helm). Rs.: ΣΥΡΑΚΟΣΙΩΝ, Kopf der Kore-Persephone mit Ährenkranz, Kopf- und Halsschmuck n. l., von vier Delfinen umspielt. Die Stempelschneidersignatur EYINE befindet sich unterhalb des unteren Delfins außerhalb des Schrötlings. SNG ANS 363-364 (Vs. stgl.); Dewing 879-881 (stgl.); Gallatin CIV / R III. Signierter Stempel des Euainetos!

Ex Sammlung Dr. G.W.

Scharf ausgeprägt, Vs. leichte Stempelunsauberkeiten und Stempelriss, vz; GRIECHEN; SIZILIEN; SYRAKUS
Scharf ausgeprägt, Vs. leichte Stempelunsauberkeiten und Stempelriss, vz; GREEKS; SICILY; SYRAKUS
Condition:  Scharf ausgeprägt, Vs. leichte Stempelunsauberkeiten und Stempelriss, vz
Result My Bid     Estim. Price