Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Auction 277  -  20.04.2021 10:00
Selected coins and medals from modern times: German and European coinage, special section gold coins

Lot 1042
BAYERN. Karl Albert, 1726-1745. Goldmedaille zu 10 Dukaten 1742, von P.P. Werner und J.L. Oexlein. Auf die Krönung als Karl VII. zum Kaiser des Römisch-Deutschen Reichs. Gestaffelte Brustbilde des belorbeerten Kaisers Karls VII. in Harnisch und Draperie mit seiner Gemahlin, Maria Amalia von Habsburg, Tochter Kaiser Josefs I., nach rechts, im Armabschnitt Signatur P.P.W. / Schwebender Engel mit Reichskrone über Altar, davor das stehende Kaiserpaar sich die Hände reichend, auf der Pinte rechts Signatur I.L.OE(ligiert), im Abschnitt drei Zeilen Schrift mit Datum der Krönung. 44 mm. Förschner 287 (dort Silber). J.u.F. 753 (dort Silber). Witt. 1899 (dort Silber). Slg. Erlanger 2268 (dort Silber). 34.73 g. Von allergrößter Seltenheit. Kabinettstück. Gold!
;;;Herrliche Goldtönung, Stempelglanz, MS 64* - NGC; DEUTSCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN BIS 1871; DIVERSE; BAYERN
Herrliche Goldtönung, Stempelglanz, MS 64* - NGC; GERMANY UP TO 1871; MISC; BAYERN
Condition:  Herrliche Goldtönung, Stempelglanz, MS 64* - NGC
Result My Bid     Estim. Price