Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

e-auction 288  -  27.07.2022 14:00
Military Badges of the British Empire with Dominions, Colonies and Commonwealth; Kings and Satraps, The Gert Cleff Collection - Part 1

Lot 11
MYRIANDROS. Mazaios, 361 - 334 v. Chr. Obol ø 11mm (0.59g). Vs.: N. l. thronender Baaltars mit Zepter. Rs.: N. l. schreitender Löwe, darüber geflügelte Sonnenscheibe, darunter Zeichen. SNG Levante 189. SNG BN - . Casabonne Serie 5 Gruppe B. RR!

Ex Sammlung Gert Cleff; ex Auktion Dr.Reinhard Fischer 140, Bonn, 2014, 64.



Vgl. Sunrise 62 corr. = Triton XVIII, lot 84 (Zuschlag $3,250). Die Zuweisung dieser Prägungen an Myriandros beruht auf einer Theorie von E.T.Newell (Myriandros-Alexandreia Kat Isson, AJN 53, 1919, 1-42), die allerdings nicht unumstritten ist. Als weitere Münzstätte käme Tarsos in Frage. Nach Sear wurden diese Münzen aber gar nicht in Kilikien, sondern erst nach der Schlacht von Issos in Syrien geprägt und bildeten den Prototyp für die späteren babylonischen Tetradrachmen des Mazaios.
Leichte Tönung, vz; GRIECHEN; KILIKIEN; MYRIANDROS
Leichte Tönung, vz; GREEKS; CILICIA; MYRIANDROS
Condition:  Leichte Tönung, vz
Result My Bid     Estim. Price