Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Onlinekatalog (Nachverkauf)

 
LosArt. Nr.BeschreibungZuschlagAusrufZuschlag / AusrufZuschlag / KaufpreisMein GebotSchätzpreisKaufpreis

Auktion 253  -  05.03.2018 10:00
Münzen der Antike

# 241–260 von 3430

GRIECHEN | SYRIEN | SELEUKIDEN

Los 241
SELEUKIDEN. Alexander I. Theopator Euergetes, 150 - 145 v. Chr. Didrachme (6.96g). 150/149 v. Chr. Mzst. Tyros. Vs.: Drapierte Büste mit Diadem n. r. Rs.: ΒΑΣΙΛΕΩΣ ΑΛΕΞΑΝΔΡΟΥ, Adler n. l. auf Rammsporn stehend, l. Kontrollmarke auf Keule, r. Datumsangabe ΓΞΡ (=Jahr 163 der Seleukidenära), darunter Kontrollmarken. SC 1836(1); SNG Israel I 271. Prachtexemplar!

Bei Gorny & Mosch 207, 2012, 432.

Herrliche Tönung, st; GRIECHEN; SYRIEN; SELEUKIDEN
Erhaltung:  Herrliche Tönung, st
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 242
SELEUKIDEN. Antiochos VI. Epiphanes Dionysos, 144 - 142 v. Chr. Tetradrachme (16.17g). 145 - 144 v. Chr. Mzst. Antiochia am Orontes. Vs.: Kopf mit Königsbinde und Strahlenkranz n. r. Rs.: ΒΑΣΙΛΕΩΣ / ΑΝΤΙΟΧΟΥ / ΕΠΙΦΑΝΟΥΣ / ΔΙΟΝΥΣΟΥ, die Dioskuren mit langen Lanzen n. l. reitend, unter den Hufen Datierung ΗΞΡ, r. i. F. TRY / K. SNG Spaer 1757 (var., kein K).
Rs. min. Belag, leichte Tönung, vz; GRIECHEN; SYRIEN; SELEUKIDEN
Erhaltung:  Rs. min. Belag, leichte Tönung, vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 243
SELEUKIDEN. Antiochos VII. Euergetes, 138 - 129 v. Chr. Tetradrachme (16.14g). Mzst. Antiochia. Vs.: Kopf mit Diadem n. r. Rs.: ΒΑΣΙΛΕΩΣ ΑΝΤΙΟΧΟΥ ΕΥΕΡΓΕΤΟΥ, Athena mit Nike auf der R. nach l. stehend, links zwei Monogramme, r. Δ. Newell, SMA 288; Houghton 1862; SC 2061.4g

Ex Gorny & Mosch 108, 2001, 1353.

Schöne Tönung, gutes ss; GRIECHEN; SYRIEN; SELEUKIDEN
Erhaltung:  Schöne Tönung, gutes ss
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 244
SELEUKIDEN. Antiochos VIII., 1. Regierung, 121 - 113 v. Chr. Tetradrachme (16.50g). Mzst. Antiochia am Orontes. Vs.: Kopf mit Diadem n. r. Rs.: ΒΑΣΙΛΕΩΣ / ΑΝΤΙΟΧΟΥ - ΕΠΙ-ΦΑΝΟΥ, Zeus Uranios mit Zepter und Stern auf der R. n. l. stehend, das Ganze im Lorbeerkranz. SC II 2298.2 f.; SNG Spaer 2493; SMA 365.
Vs. kleiner Schrötlingsriss, vz; GRIECHEN; SYRIEN; SELEUKIDEN
Erhaltung:  Vs. kleiner Schrötlingsriss, vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 245
SELEUKIDEN. Antiochos VIII. Epiphanes, 125 - 96 v. Chr., Zweite Regierung. Tetradrachme (16.32g). Nach 112 v. Chr. Mzst. Unbekannte Münzstätte in Nordsyrien oder Kilikien. Vs.: Kopf des Königs mit Diadem n. r. Rs.: ΒΑΣΙΛΕΩΣ / ΑΝΤΙΟΧΟΥ - ΕΠΙΦΑΝΟΥΣ, Zeus Uranios mit Zepter und Stern n. l. stehend, im Feld l. Monogramm und A. Im Abschnitt N. SC 2294.3 Ausgezeichnetes, gut ausgeprägtes Porträt!
Gutes vz; GRIECHEN; SYRIEN; SELEUKIDEN
Erhaltung:  Gutes vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 246
SELEUKIDEN. Antiochos IX. Kyzikenos, 114 - 95 v. Chr. Drachme (3.88g). 110 - 107 v. Chr. Mzst. Antiochia am Orontes. Vs.: Kopf mit Königsbinde und Backenbart n. r. Rs.: ΒΑΣΙΛΕΩΣ / ΑΝΤΙΟΧΟΥ / ΦΙΛΟΠΑΤΕΡΟΣ, Nike mit Kranz n. l. eilend, mit der L. ihr Gewand raffend, im F. l. zwei Monogramme. SC 2367 (b); HCG 1239b. Gutes Porträt! R!
Fein getönt, ss-vz; GRIECHEN; SYRIEN; SELEUKIDEN
Erhaltung:  Fein getönt, ss-vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 247
SELEUKIDEN. Antiochos IX. Kyzikenos, 2. Regierung, 110 - 107 v. Chr. Tetradrachme (16.28g). Mzst. Antiochia. Vs.: Kopf mit Diadem n.r. Rs.: ΒΑΣΙΛΕΩΣ ΑΝΤΙΟΧΟΥ ΦΙΛΟΠΑΤΟΡΟΣ, stehende Athena mit Schild, Speer und Nike. r. K. SC 2366.1g. Scharf ausgeprägt und stempelfrisch!
; GRIECHEN; SYRIEN; SELEUKIDEN
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 248
SELEUKIDEN. Antiochos IX. Kyzikenos, 2. Regierung, 110 - 107 v. Chr. Tetradrachme (16.31g). Mzst. Antiochia am Orontes. Vs.: Kopf mit Königsbinde n. r. Rs.: ΒΑΣΙΛΕΩΣ / ΑΝΤΙΟΧΟΥ - ΦΙΛΟ-ΠΑΤΟΡ[ΟΣ], Athena Nikephoros mit Lanze und Schild n. l. stehend, i. äußeren Feld l. Monogramm über A, alles im Lorbeerkranz. SC 2366.2; HGC 9, 1228i. Feines Porträt!
Gutes vz; GRIECHEN; SYRIEN; SELEUKIDEN
Erhaltung:  Gutes vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

GRIECHEN | ARABIEN | HIMYARITEN

Los 249
HIMYARITEN. Amdan Bayyin Yanaf. Tetradrachme (1.59g). 1./2. Jh.n.Chr. Mzst. Raidan. Vs.: Kopf r. Rs.: Kleiner Kopf, r. Sabäische Legende. Mundro-Hay, Arabia Felix Typ 3.2ai. Taf. LXI 6 (dieses Exemplar)

Ex Aufhäuser Auktion 19, München 2006, 220; ex Sammlung H.J. Kellner.

Herrliche Tönung, vz; GRIECHEN; ARABIEN; HIMYARITEN
Erhaltung:  Herrliche Tönung, vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

GRIECHEN | KÖNIGREICH PERSIS | diverse

Los 250
Vadfradad I., 1. Hälfte 2. Jh. v. Chr. Drachme (2.00g). Vs.: Kopf des Herrschers mit Oberlippenbart, Ohrring und flacher Kyrbasia, um die ein Diadem geschlungen ist, n. r. Rs.: Feuertempel des Ahura Mazda mit geschlossenen Türen, darüber Hörner und Flügelsonne, l. Großkönig in medischer Tracht stehend, der von Nike bekränzt wird, r. Standarte, aramäische Legende. Alram 545; Sunrise - . RR! Seltener Typ mit Nike!
ss; GRIECHEN; KÖNIGREICH PERSIS; diverse
Erhaltung:  ss
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 251
Darev I., 2. Hälfte 2. Jh. v. Chr. Drachme (4.03g). Vs.: Kopf des Königs mit Kyrbasia mit Mondsichel. Rs.: Feuertempel mit geflügeltem Ahuramazda, l. davon König in Gebetshaltung, r. Standarte mit Vogel. Alram 557.

Ex Gorny & Mosch Auktion 151, 2006, 230.

Fein getönt, hohes Relief, vz; GRIECHEN; KÖNIGREICH PERSIS; diverse
Erhaltung:  Fein getönt, hohes Relief, vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

GRIECHEN | PARTHER | Arsakiden

Los 252
Arsakiden. Mithradates II., 123 - 88 v.Chr. Drachme (3.99g). 96/5 - 93/2 v. Chr. Mzst. Raghai. Vs.: Büste des Königs im Ornat mit Tiara und Diadem n. l. Rs.: Arsakes n. r. sitzend und Bogen prüfend. Shore 99; Sellwood 28.7; Sunrise 300 (dieses Stück!)

Ex Sunrise Collection.

Irisierende Tönung, fast St; GRIECHEN; PARTHER; Arsakiden
Erhaltung:  Irisierende Tönung, fast St
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 253
Arsakiden. Mithradates IV., 58/57 - 55 v. Chr. Drachme (4.05g). Mzst. Ekbatana. Vs.: Büste des Königs im Ornat mit Diadem n. l. Rs.: Arsakes n. r. sitzend und Bogen prüfend. Sellwood 40.2; Shore -; Sunrise 248 (dieses Exemplar!).

Ex New York Sale XXXVII, 5. Januar 2016, Nr. 117; ex Sunrise Collection.

Feine Tönung, gutes vz; GRIECHEN; PARTHER; Arsakiden
Erhaltung:  Feine Tönung, gutes vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

GRIECHEN | SASSANIDEN | diverse

Los 254
Shapur I., 240 - 270 n.Chr. Dinar (7.44g). ca. 260 - 270 n. Chr. Mzst. Ktesiphon. Vs.: Drapierte Büste mit Diadem und Mauerkrone, die von einem Korymbos bekrönt ist, n. r., ein Punkt über der Diademschleife, zwei darunter. Rs.: Hoher, brennender Feueraltar, flankiert von zwei königlichen Wächtern, l. oben im Feld Symbol. Göbl, Sas. Typ I/1; SNS Typ IIc/1b, Stil P, Gruppe d/1 (Taf. 31,143); Sunrise Coll. 740. Vorzügliches, perfekt zentriertes Prachtexemplar! Gold!
Vs. Kratzer; GRIECHEN; SASSANIDEN; diverse
Erhaltung:  Vs. Kratzer
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

GRIECHEN | KÖNIGREICH DER SASANIDEN | diverse

Los 255
Shapur I., 240 - 270 n.Chr. Drachme (4.29g). Vs.: Büste r. Rs.: Feueraltar mit zwei Assistenzfiguren. Göbl, Sas. Taf. II 23.

Ex Gorny & Mosch 130, 2003, 1532.

Schöne dunkle Tönung, gutes ss; GRIECHEN; KÖNIGREICH DER SASANIDEN; diverse
Erhaltung:  Schöne dunkle Tönung, gutes ss
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

GRIECHEN | SASANIDEN | diverse

Los 256
Vahran II., 274 - 293 n.Chr. Dinar (7.29g). Mzst. Ktesiphon. Vs.: Büste Vahrans II. mit Diadem und einer Tiara mit geschwungenem Flügel, an der r. Schulter runde Brosche, n. r. Rs.: Hoher, brennender Feueraltar, flankiert von Vahran II. mit Tiara l. und Shapur I. oder Varahran I. mit Mauerkrone r. stehend. Göbl, Sas. Typ I/1; SNS Typ I1/(1a); Sunrise Coll. 765 (stgl.). Gold!
vz-st; GRIECHEN; SASANIDEN; diverse
Erhaltung:  vz-st
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 257
Khusro II., 1. Regierung 590 n. Chr., 2. Regierung 591 - 628 n. Chr. Drachme (4.02g). Vs.: Büste des Königs mit geflügelter Zinnentiara, darauf Stern u. Mondsichel, davor Stern u. Mondsichel, n. r. Rs.: Feueraltar mit zwei Assistenzfiguren. Göbl, Sas. Tab. XII Typus II/3 u. Abb. 211 ff.

Ex Gorny & Mosch Auktion 150, München 2005, 1709; Ex Gorny & Mosch Auktion 96, 1999, 263.

Herrliche Tönung, vz; GRIECHEN; SASANIDEN; diverse
Erhaltung:  Herrliche Tönung, vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

GRIECHEN | BAKTRIEN | KÖNIGREICH BAKTRIEN

Los 258
KÖNIGREICH BAKTRIEN. Apollodotos I., ca. 180 - 160 v. Chr. Drachme (Klippe) (2.33g). Vs.: ΒΑΣΙΛΕΩΣ / ΑΠΟΛΛΟΔΟΤΟΥ / ΣΟΤΗΡΟΣ, Elefant n. r. darunter Monogramm. Rs.: "Maharajasa / Apaladatasa / tratarasa", Zeburind n. r., auf dem Höcker Monogramm. Bop. Serie 4 Monogramm F; Mitchiner, Type 207h.
vz; GRIECHEN; BAKTRIEN; KÖNIGREICH BAKTRIEN
Erhaltung:  vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 259
KÖNIGREICH BAKTRIEN. Eukratides I., 170 - 145 v. Chr. Tetradrachme (16.93g). Vs.: Gepanzerte Büste mit Diadem im böotischen Helm, der mit Hörnern und Ohren eines Stiers verziert ist, n. r. Rs.: ΒΑΣΙΛΕΩΣ - ΜΕΓΑΛΟΥ / ΕΥΚΡΑΤΙΔΟΥ, die Dioskuren mit wehenden Mänteln, Palmzweigen und gesenkten Lanzen im Galopp n. r. sprengend, davor Monogramm. Bop. Ser. 6 Monogramm E; Mitchiner, ACW 177ee.
Gut zentriert auf breitem Schrötling, gutes vz; GRIECHEN; BAKTRIEN; KÖNIGREICH BAKTRIEN
Erhaltung:  Gut zentriert auf breitem Schrötling, gutes vz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 260
KÖNIGREICH BAKTRIEN. Eukratides I., 170 - 145 v.Chr. Tetradrachme (16.49g). Vs.: Schulterbild in Rückenansicht einen Speer schleudernd, der Kopf mit böotischem Helm n. l. Rs.: ΒΑΣΙΛΕΩΣ ΜΕΓΑΛΟΥ / ΕΥΚΡΑΤΙΔΟΥ, n. r. reitende Dioskuren mit Lanzen und Palmzweigen. Bop. Ser. 8 Mon. A; Mitchiner, Type 179. R!

Ex Slg. Dr. Hartmann, ex Lanz Auktion 34, München 1985, Nr.295.

Tönung, Henkelspur, ss; GRIECHEN; BAKTRIEN; KÖNIGREICH BAKTRIEN
Erhaltung:  Tönung, Henkelspur, ss
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe